Zur Übersicht
14. Oktober 2011

TV-Tipp: NEWTON - Energie 2.0

NEWTON besuchte die Baustelle von Reißeck II und das soeben fertiggestellte Pumpspeicher-Kraftwerk Limberg II.

Immer mehr Strom aus Solar- und Windkraftanlagen fließt durch unsere Stromnetze. Der Input aus diesen Energiequellen ist jedoch schwer planbar - was geschieht also, wenn die Sonne einmal nicht genug scheint oder der Wind nicht kräftig genug weht? 

Ungeplante Stromeinspeisungen stellen ein Risiko für die Stabilität der derzeitigen Stromnetze und die Sicherung der Stromversorgung dar.Welche Rolle spielen Pumpspeicher-Kraftwerke in diesem Zusammenhang, und welche Idee steckt dahinter?

NEWTON thematisiert Lösungsvarianten zur ökonomisch sinnvollen Speicherung von Strom. Dazu besuchte das TV-Team die Baustelle von Reißeck II und das neue Pumpspeicher-Kraftwerk Limberg II. 

"NEWTON" ENERGIE 2.0: WAS TUN, WENN WIND UND SONNE AUSBLEIBEN?
Sa, 15.10.2011, 18:25 Uhr, ORF1

Wiederholungen am 16.10.2011, 05:20 Uhr und 17.10.2011, 12:30 Uhr