Zur Übersicht
28. Oktober 2011

Technik ist nur etwas für Burschen? Nicht bei uns!

Bei VERBUND machen nicht nur Burschen, sondern auch Mädchen die Doppellehre Elektrotechnik (Anlagen- und Betriebstechnik) und Metalltechnik (Maschinenbautechnik).

 

Eine Lehre, zwei Berufe
Wir schreiben die Ausbildung unserer Lehrlinge bei VERBUND groß. Jedes Jahr nehmen wir rund 50 Mädchen und Burschen auf, die wir für die vielfältigen Aufgaben des Berufslebens vorbereiten.

Der Doppelberuf Elektrotechnik und Metalltechnik steht dabei im Mittelpunkt. Gerade die Kombination dieser beiden Berufe macht es aus - sie gibt unseren Lehrlingen einen klaren Vorteil im Arbeitsleben mit der nötigen Flexibilität für die vielfältigen Anforderungen der heutigen Zeit.


Ausbildung mit Fokus auf Praxis

Die Ausbildung startet im 1. Lehrjahr in einer VERBUND-Lehrwerkstätte in Österreich (Ybbs-Persenbeug, Kaprun) oder in Deutschland (Töging am Inn). Ab dem 2. Lehrjahr folgt dann die Berufspraxis in einem Kraftwerk kombiniert mit Modulen in der Lehrwerkstätte. Insgesamt 10 Wochen Berufsschule besuchen unsere Lehrlinge in Österreich (Amstetten) oder Deutschland (Altötting).

Zwei unserer Lehrlinge sind Ellena und Brigitte, beide im 2. Lehrjahr. Sie sammeln schon fleißig praktische Erfahrung im Kraftwerk, wie Ellena berichtet: "Ab dem 2. bis 4. Lehrjahr ist man hauptsächlich im Kraftwerk. Dabei bin ich sehr vielfältig eingesetzt, wir bekommen vom Meister Arbeit zugeteilt, das sind meist Störungsbehebungen oder Wartungsarbeiten. Mir gefällt am meisten die Vereinigung von Elektrotechnik und Metalltechnik und dass man viel im Kraftwerk herumkommt ".

Dass der Spaß nicht zu kurz kommt, dafür sorgt das Freizeitprogramm während der Ausbildung sowie die professionelle Betreuung der Lehrlinge. Unser Video bietet dazu einen guten Einblick.

 


VERBUND sucht aktiv Frauen

Dass sich Brigitte für einen eher untypischen Frauenberuf entschieden hat, ist für sie nicht ungewöhnlich: "Ich habe mich für die Lehre beworben, weil mich das interessiert hat und es stört mich eigentlich nicht, dass da eher mehr Männer sind. Ich habe auch in der Schule als einziges Mädchen die Sparte Elektrotechnik gemacht. Ich komme damit ganz gut zurecht."

Schließlich bringen Frauen frischen Wind hinein und sorgen mit ihren Fähigkeiten für neue Sichtweisen und Problemlösungen, die auch die männlichen Kollegen begeistern. Und das ist bei der komplexen Materie auch nötig: Elektrotechniker/-innen planen, installieren und betreuen nämlich unsere elektrischen Anlagen, die Metalltechniker/-innen entwerfen und bauen Bauteile für Maschinen sowie ganze Anlagen.


Einfach informieren

Wer jetzt Lust auf eine Lehre bei VERBUND hat oder jemanden kennt, für den unsere Lehre ideal wäre, findet auf unserer Website alle Details zur rechtzeitigen Bewerbung.

Am 4. und 5. November gibt es übrigens die Möglichkeit, sich live bei uns über die Lehre zu informieren - und zwar auf der Lehrlingsmesse in Braunau. Also einfach vorbeischauen. Unser Team freut sich schon auf viele interessierte Besucher/-innen!