Zur Übersicht
24. Januar 2012

Eine effiziente Reise um die Welt

An welches Beispiel denkt ihr wenn es um das Thema Effizienz geht? Wir haben einige sehr tolle Beispiele für umgesetzte Effizienz für euch zusammengestellt.

flughafen atlanta

01 USA/Georgia

Atlanta hat einer Studie zufolge den besten Flughafen der Welt. Er wickle den meisten Flugverkehr ab, sei finanziell gut gemanagt und ein kompetitiver Ort für Fluglinien, so die Forscher.

02 USA/Washington d.c.

Bis 2020 will die Global Alliance for Clean Cookstoves 100 Millionen Öfen in Entwicklungsländer exportieren. 1 neuer „Rocket Stove“ verbrennt halb so viel Holz wie 1 offene Feuerstelle im Haus und reduziert Luftschadstoffe um 70 %.

03 Dänemark

Der Mensch als Energiequelle: Im Kopenhagener Crowne Plaza Towers Hotel erzeugen Gäste im Fitnessraum Strom. Wer auf dem Hometrainer 10 Wattstunden einfährt, bekommt ein Gratis-Essen.

04 Deutschland

Dresdner Wissenschafter haben das Plusenergiehaus mit E-Mobilität ent wickelt. Das Gebäude produziert mehr Energie als ein 4-Personen-Haushalt, 2 Elektro - autos und 1 E-Roller benötigen.

05 Österreich

Effizienzsteigernde Investitionen von VERBUND in den Kraftwerkspark und das Netz in den vergangenen 5 Jahren ergeben ein Plus an Strom von gesamt rund 350 Millionen Kilowattstunden. Das ist der Jahresstromverbrauch von 100.000 Haushalten.

Trompeten Hornvogel

06 Südafrika

Nashornvögel sind effiziente Samentransporter: Der in Afrika und Asien verbreitete Trompeten-Hornvogel trägt Pflanzensamen tropischer Waldbäume bis zu 14,5 Kilometer weit.

07 Albanien

Das verbund-evn-Wasserkraftwerk am Drin-Fluss in Ashta wird mit Hydromatrix®- Kleinturbinen von Andritz ausgerüstet. Sie können geringe Strömungen nutzen. Das reduziert Kosten und schont die Umwelt.

08 China

Das Hochhaus mit der größten Energie- Effizienz der Welt entsteht in der süd - chinesischen Stadt Guangzhou. Der mehr als 300 Meter hohe Pearl River Tower wird mehr Energie produzieren, als im Gebäude gebraucht wird.

09 Australien

Das Football-Stadion der Gold Coast Suns in Carrara wird ein global höchst energieeffizientes Stadion. Ab 2018 soll der Bau rund 20 % des eigenen Strombedarfs mit Sonnenenergie abdecken.

teaser_flow_effizienz

Cookies helfen uns bei der Bereitstellung unserer VERBUND-Webseiten. Durch die Nutzung unserer VERBUND-Webseiten erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Mehr über Cookies erfahren Sie hier.