Zur Übersicht
29. Februar 2012

Smarthome: Ein Blick in die Stromzukunft

Rund 250 Haushalte in Ostösterreich erleben derzeit die Zukunft der Stromversorgung: Sie nehmen an einem Pilotversuch namens "VERBUND Smarthome" teil.

Diese Häuser bzw. Wohnungen in Wien, Niederösterreich, Burgenland und Steiermark werden sich einige Monate lang genau über ihren Stromverbrauch informieren können. Sie bekommen dadurch die Möglichkeit, ihren Verbrauch zu optimieren – etwa indem sie stromfressende Geräte identifizieren oder Beleuchtungskörper gegen Energiesparlampen tauschen.

Ein Interview mit Teilnehmerinnen und Teilnehmern findet ihr übrigens in der aktuellen Ausgabe unseres Magazins Flow zum Thema "Prosuming".