Zur Übersicht
04. Juni 2012

Jetzt verfügbar: Flow 3 zum Thema Klimaschutz

Der Schutz des Klimas ist die größte Herausforderung unserer Zeit. Jetzt mit uns in der 3. flow-Ausgabe die vielfältigen Seiten dieses Themas kennenlernen.

Klimawandel, Klimaschutz und das oft genannte, aber falsch verstandene CO2 geistern gerne durch alle Medien. Doch was steckt wirklich dahinter? Wie ernst ist die Lage heute? Und was können wir tatsächlich gegen den Klimawandel tun? In dieser Ausgabe unseres Magazins suchen wir Antworten darauf.

>> hier geht's zur PDF-Version

20120605-flow-download

Klimaschutz umfasst alle Maßnahmen, die der durch Menschen verursachten globalen Erwärmung entgegenwirken, mögliche Folgen abmildern oder verhindern. Hauptansatz ist die Verringerung von Treibhausgasen und die Förderung der Natur, die CO2 aufnimmt – zum Beispiel tropische Regenwälder oder
Feuchtgebiete.

Treibhauseffekt Bei Sonnenschein ist es im Treibhaus wärmer als draußen. Ähnlich ist es in der Erdatmosphäre, wo Gase wie CO2 die Wärmestrahlung festhalten. Ohne diesen natürlichen Effekt wäre Leben auf der Erde schwer vorstellbar. Doch weil der Mensch seit etwa 250 Jahren zusätzlich Treibhausgase in die Atmosphäre bläst, steigt die Temperatur. Klimaforscher gehen davon aus, dass es bei uns heute schon wärmer ist als noch vor 200 Jahren und dass die globale Erwärmung weiter voranschreiten wird.