Zur Übersicht
07. Oktober 2012

Spurensuche nach dem eigenen Stammbaum

Das aktuelle flow-Magazin beleuchtet das Thema Ursprung von allen Seiten. Wollt ihr eure eigenen Wurzeln finden? Unsere Tipps helfen euch auf dem Weg zum eigenen Stammbaum.

Von wem habe ich eigentlich meine Launen geerbt? Woher stammt meine Familie? Und was hat meinen Urgroßvater nach Amerika getrieben? Bei so gut wie allen von uns gibt es Punkte im Leben, an denen die Frage nach den eigenen Wurzeln in den Vordergrund tritt. Bei manchen führt das zu einer wahren Leidenschaft: Der Kärntner Ferdinand Bevc beispielsweise hat 530 Verwandte der Familie Vejnik ausfindig gemacht und daraus einen 10 Meter langen Stammbaum erstellt. Die Geschichte des Eisenkapplers Josef Vejnik und seiner Nachfahren gibt es mittlerweile auch in Buchform zum Nachlesen: www.vejnik.at