Zur Übersicht

Ella, ein 2-jähriges Parson-Russell-Terrier-Mädchen, erkundet die Kraftwerke von VERBUND. Aktuell war sie mit ihrem Herrchen im Berghotel Malta an der Kölnbreinsperre....

Ich bin Ella, ein 2-jähriges Parson-Russell-Terrier-Mädchen, und finde es immer total aufregend und spannend, wenn mich mein Herrchen mitnimmt und wir gemeinsam die Kraftwerke von VERBUND erkunden können. Er sagt immer, dass Strom wichtig ist. Ich glaube ihm das ja, aber viel wichtiger sind mir der Schnee, die Wiesen und die Natur rund um die Kraftwerke.

 

 

Ich bin ja froh, dass mein Herrchen Schnee auch so gerne mag. Mir reicht es zwar, wenn ich durch den Schnee laufen kann, aber mein Zweibeiner betreibt da schon mehr Aufwand. Er schnallt sich Bretter an die Füße. Ski nennt er sie. Und es macht Ihm einen großen Spaß, damit zunächst den Berg hinauf und dann wieder nach unten zu fahren. Egal, Hauptsache er nimmt mich mit und wir fahren gemeinsam ins Berghotel Malta an der Kölnbreinsperre.

 

 

Er ist schon ganz aufgeregt, denn im Mai fährt er mit mir wieder ins Berghotel Malta an der Kölnbreinsperre, Österreichs höchste Talsperre. Rund um die Kölnbreinsperre erstreckt sich ein unglaubliches Skitourengebiet.

 

 

An folgenden Terminen könnt ihr auch gemeinsam mit einem staatlich geprüften Bergführer die Bergwelt entdecken:

  • Do 9.5.2013 - So 12.5.2013
  • Do 16.5.2013 – So 19.5.2013
  • Do 23.5.2013 – So 26.5.2013 (wenn dann noch genug Schnee liegt)

Das Programm für unseren Aufenthalt auf fast 2.000 Meter Seehöhe steht auch schon fest. Der eine oder andere ausgedehnte Spaziergang mit mir wird sich sicher auch noch ausgehen.

 

 

1. Tag: Treffpunkt am Donnerstag um 18:00 Uhr im Berghotel Malta zur Programmbesprechung.

2.- 4. Tag: Den aktuellen Witterungsverhältnissen entsprechend, wählen wir mit Ihnen jeden Tag die beste Tour aus. Im Idealfall unternehmen wir die Abfahrt durch das Findelkar der Oberlercherspitze und besteigen die Kölnbreinspitze sowie den Ankogel über das Kleinelendkees. Charakteristisch für alle Touren sind weite, baumfreie Hänge in perfekter Hangneigung.

  • Mindestteilnehmer: 4 Personen pro Bergführer
  • Voraussetzungen: Skitourenerfahrung und sicherer Parallelschwung
  • Inkludierte Leistungen: 3 Übernachtungen inkl. Halbpension und 3 geführte Skitouren mit staatlich geprüftem Berg- und Skiführer
  • Package-Preis pro Person ab 430,- Euro

Wen jetzt das Skitourenfiber gepackt hat: Hier geht’s zur Buchung!

Vielleicht sehen wir uns ja im Berghotel Malta?

Eure Ella