Zur Übersicht
07. Juni 2013

Schwanenbaby gerettet

Beim Kraftwerk Jochenstein haben unsere Kollegen ein Schwanenbaby aus einer offenen Schleuse geborgen. Etwas geschwächt aber wohlauf haben wir es zu einer größeren Gruppe von Schwänen zurückgebracht, von wo es vermutlich abgetrieben wurde. Unsere Ökologen sind zuversichtlich, dass es dem kleinen Schwan gut geht.