Zur Übersicht
04. September 2013

Den Stromverbrauch im Blick

Die jährliche Stromabrechnung gleicht einem Überraschungspaket? Der Verbrauch schwankt und ihr wisst nicht, warum? Mit diesen Servicetipps kommt ihr den Stromfressern im Alltag auf die Schliche.

Laptops, Küchengeräte, Fernseher. Unser Haushalt gleicht heutzutage einem Elektro-Fachgeschäft. Da ist es kein Wunder, dass man den Überblick über den Stromverbrauch und somit auch die Kosten verliert. Damit es am Ende kein böses Erwachen gibt, helfen geeignete Tools – 5 davon stellen wir hier vor: