Zur Übersicht
05. September 2013

Gezoomt, gesehen, geknipst – Stauseen aus vielen Perspektiven

Beim ersten Night-Photowalk an den Hochgebirgsstauseen Kaprun wurde das Ausflugsziel aus allen möglichen Perspektiven und Kameraeinstellungen erkundet. Inklusive einer Übernachtung im Sperrenwärterhaus und nächtlichen Aufnahmen der Staumauern. Nun ist das Ergebnis online zu sehen.

 

Zusammen mit dem Tourismusverband Zell am See - Kaprun lud VERBUND zum 2. Fotonightwalk an die Kaprun Hochgebirgsstauseen. 24 Stunden verbrachten Amateur- und Profifotografen am Mooserboden, auf über 2.000 Meter Seehöhe. Entstanden sind Aufnahmen welche die Kaprun Hochgebirgsstauseen aus seltenen Blickwinkel zeigen. Ohne viel Worte, einfach zum Genießen und Staunen, hier eine kleine Auswahl von den entstandenen Fotos, Videos und Panoramen.

Timelapvideo von Balazs Kovacs:

http://youtu.be/qsti2WdwSMg