Zur Übersicht
15. Juli 2014

16. Motorradsegnung in Malta: Über 1.000 Biker tummelten sich auf der Kölnbreinsperre

Bereits zum 16. Mal fand die Motorradsegnung auf Österreichs höchster Staumauer, der Kölnbreinsperre, statt. Über 1.000 begeisterte Biker holten sich von Kaplan Hajtajer Istvàn den Segen und somit den Schutz des Hl. Christophorus, für eine unfallfreie Motorradsaison.

Neben der Motorradsegnung lockte auch ein abwechslungsreiches Rahmenprogramm auf die Kölnbreinsperre. So blickten die Besucher bei Staumauerführungen hinter die Kulissen eines der größten Stromproduzenten aus Wasserkraft oder holten sich einen Adrenalinkick beim Begehen des Airwalk. Das Team des Berghotel Malta verwöhnte kulinarisch mit einem Barbecue und für die richtigen Rhythmen sorgte die Kärntner Band AlpeAdria3.

Nähere Infos rund um das touristische Angebot von VERBUND findet ihr hier: www.verbund.com/tourismus