Zur Übersicht
20. August 2014

Wir basteln und experimentieren mit Energie und Strom

Das Elektroskop im Eigenbau: Ganz leicht mit einfachsten Mitteln Experimente zu Energie und Basteln mit dem Thema Strom! Wir zeigen euch wie:

Materialien

Marmeladeglas, Kupferdraht (Länge ca. 14 cm, Ø min. 0.8 mm), Alufolie (Maße : 4 cm x 5 cm), Handbohrer, Isolierband, Wolltuch, Plastiklineal

Bohre in der Mitte des Deckels ein dünnes Loch. Biege ein Ende des Drahtes zu einem Haken, der die Form eines Kleiderbügels hat. Ziehe nun den Kupferdraht durch das Loch im Deckel, so dass der Haken im Inneren des Glases ist. Befestige den Kupferdraht an der Durchführungsstelle mit dem Isolierband.

Die Alufolie wird in der Mitte gefaltet und wie ein Handtuch über den Haken des Drahtes gehängt. Die Innenflächen der Folie dürfen sich nicht berühren. Das Glas schraubt man nun am besten von unten vorsichtig auf den Deckel.
Reibe das Lineal kräftig mit dem Wolltuch und berühre damit ganz vorsichtig den Draht. Was kannst du beobachten?