Zur Übersicht
27. Oktober 2015

Gewagt, gewonnen! Emine Calis - eine echte Powerfrau

Was motiviert uns, neue Wege zu gehen? Vier Personen erzählen ihre Geschichte und zeigen: Wer etwas wagt, kann sein Glück finden. Heute: Emine Calis, VERBUND-Stipendiatin und echte Powerfrau!

Klischees durchbrechen, sich selbst verwirklichen und sogar Paragleiten: Emine Calis hat in ihrem Leben vieles gewagt. Mit 17 Jahren kam sie allein aus der Türkei nach Österreich, um Elektrotechnik zu studieren. Auf Vorurteile stieß sie nicht: „Ob Geschlecht oder Migrationshintergrund – alle haben die gleichen Chancen. An der Uni zählen das Interesse und das Können.“

Vor zwei Jahren ist die 33-Jährige Mutter geworden. Wenn ihr Sohn schläft, kommt es vor, dass sie nebenan an ihren intelligenten Sensoren arbeitet. Denn als Powerfrau bringt die Doktorandin Beruf und Privatleben unter einen Hut. Die Gewinnerin des VERBUND-Frauenstipendiums möchte junge Frauen dazu ermutigen, ihre Träume zu leben. Und: „Mit der Unterstützung will ich meine eigenen Ideen verwirklichen – ohne Termindruck.“

 

Weitere Porträts:

Hans Görig und E-Carent
Herr Pfarrer hält den Kasten sauber!