Zur Übersicht

Flaschenpost! Das kindliche Herz hüpft höher, denn mit Flaschenpost verbinden wir verzweifelte Hilferufe von Schiffbrüchigen, letzte Zeugnisse gescheiterter Expeditionen oder Bilder aus Janoschs Kinderbuchklassiker „Komm wir finden einen Schatz“. Manchmal ist es auch nur ein Spaß zufriedener Donau-Touristen.

Lokalaugenschein mit einem ORF-Kamerateam. Zu jedem Kraftwerksrundgang gehört ein Besuch auf der Kraftwerksmauer und der Rechnereinigungsmaschine. Bis zu 25.000 Tonnen Treibgut jährlich fischen die VERBUND-Kraftwerke aus Österreichs Flüssen. Was das genau bedeutet, offenbart ein Blick in den Haufen, der sich vor den Turbinen treibt: Biberholz, Kinderspielzeug und die unvermeidlichen Plastikflaschen. Doch halt - was steckt denn in dieser einen Flasche?

flaschenpost-blog2

Das geschulte Auge des Kommunikationsmanagers erkennt sofort den Unterschied zwischen Twitter, Mail und Flaschenpost. Mit Neugierde und einem langen Haken bergen wir die Flaschenpost. Eventuell die dringende Nachfrage eines Stromkunden, dem seine Landesgesellschaft Strom aus Wasserkraft vorenthält? Leider nein. Ein gut erhaltener Brief von einer ebenso gut gelaunten Touristin kommt zum Vorschein. 14 Tage lang schaukelte die Flaschenpost stromabwärts. Frau Ilona aus Dortmund übergab die Grüße in Passau der Donau.

flaschenpost

Leider nichts mit dem geheimnisvollen Donaupiratenschatz-Versteck. Das einzige Geheimnis bleibt, wie es die Flaschenpost an 9 Staustufen vorbei bis nach Wien-Freudenau geschafft hat…

www.verbund.com/freudenau

...übrigens: Frau Irene freut sich über eine Retourpost. Ein Exemplar von "Die Donau im Laufe der Zeit". Das vergriffene Werk stellt alte Landkarten vom Verlauf der Donau und den heutigen Lauf der Donau gegenüber.

donaubuch-blog

Für die ersten zehn User, die uns schreiben, haben wir noch je ein Restexemplar bereit - Mail an online@verbund.com!