Zur Übersicht
12. Februar 2016

Hausbaumesse: Zu Gast im Smarthome

Ob Architektur, Dämmung oder Sanierung: Die Messe „Bauen & Energie Wien“ Ende Jänner stand ganz im Zeichen des Klimaschutzes. Auch VERBUND war mit neuen Innovationen vor Ort – unsere flow-Redakteurin liefert einen Lokalaugenschein.

Erster Tag der „Bauen & Energie“, 10:00 Uhr: Es herrscht reges Treiben am Messegelände Wien. Die Besucherinnen und Besucher sind bunt gemischt – von Schulklassen bis hin zum jungen Häuselbauer-Paar. In drei Hallen beraten 550 Aussteller zu Werkstoffen, Heizung oder Wellness-Einrichtungen. Energieeffizienz beim Bauen steht besonders im Fokus. Ausgestattet mit einem Hallenplan werfe ich mich in die Menge.

Auf in die Energiezukunft – mit VERBUND-Eco-Home

Vorbei an Whirlpools und Fenstern erreiche ich mein Ziel: den Messestand von VEBUND. Hier haben die Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter alle Hände voll zu tun. Das Interesse gilt vor allem dem VERBUND-Eco-Home. Mit dem cleveren Energiemanagement-System können User ihr Eigenheim komplett smart gestalten. Damit sich Laien wie ich das besser vorstellen können, wird das intelligente Zuhause auf einer Wand simuliert. Hier sind alle Komponenten angebracht: von der Zentraleinheit über Funkstecker bis hin zur Wallbox fürs E-Auto.

VERBUND-Eco-Home 

Alles im Blick: Unsere flow-Redakteurin lernt die Funktionen von VERBUND-Eco-Home kennen.

„Das Display zeigt dir, wie viel Energie die Photovoltaikanlage erzeugt und wie hoch der Stromverbrauch in deiner Wohnung ist“, erklärt mir Christian Dirnberger, Verkaufsleiter bei SOLAVOLTA – einem VERBUND Tochterunternehmen. Normalerweise werden diese Daten auf dem Smartphone oder Tablet visualisiert. Angetan hat es mir der bunt leuchtende Multi-Sensor-Ball: Er misst Helligkeit, Temperatur oder Bewegung. „Damit schaltet sich bei Dämmerung das Licht automatisch ein?“, frage ich. „Genau – und wird es zu kalt, läuft die Heizung an“, erwidert Dirnberger.

Upgrade für Photovoltaikanlagen

Ganz neu sind auch die Kombiangebote „Photovoltaikanlage + Eco-Home Energiemanagement“ und „Photovoltaikanlage + Brauchwasserwärmepumpe + Eco-Home Energiemanagement“. Beide Pakete werden exklusiv von VERBUND und SOLAVOTA mit einem Messefixpreis beworben und rufen reges Kundeninteresse hervor.

Besucher bei der Hausbaumesse 

Großes Interesse: Die VERBUND-Mitarbeiterinnen und -Mitarbeiter sind bei der „Bauen & Energie Wien“ gefragte Gesprächspartner.

Darüber hinaus fällt mir eine weitere Innovation ins Auge: die sogenannten Unterputz-Aktoren. „Erzeugt die Photovoltaikanlage besonders viel Energie und wird durch das VERBUND-Strommessmodul eine Einspeisung ins Netz gemessen, so können über diese Aktoren gezielt Elektrogeräte eingeschalten werden – wie Heizpaneele, Klimageräte oder Poolpumpen“, berichtet mir Gerhard Faltner von VERBUND. Das erhöht den Eigennutzungsgrad des selbst produzierten Sonnenstroms deutlich – und das alles ohne komplexe Installationen oder die Verlegung neuer Datenleitungen. Ab März kann jedes Eco-Home-Paket damit erweitert werden.

Tesla Powerwall: Effizienz trifft Eleganz

Doch es gibt noch mehr zu bestaunen: Gemeinsam mit drei Jugendlichen stehe ich vor der eleganten Tesla Powerwall. Der hocheffiziente Heimspeicher von Tesla Energy ist ab sofort auch für die VERBUND-Eco-Produkte erhältlich. „Solarenergie wird tagsüber erzeugt“, erklärt uns Faltner. „Die Powerwall ermöglicht, dass der eigene Strom auch abends verfügbar ist.“ Auch das steigert den Eigennutzungsgrad des hauseigenen Stroms.

Tesla Powerwall 

Starkes Duo: Neben dem Photovoltaik-Speicher von Fronius ist nun auch die Tesla Powerwall für die VERBUND-Eco-Pakete erhältlich.

Voller neuer Eindrücke verlasse ich den VERBUND-Messestand. Bevor es heimwärts geht, blicke ich mich noch einmal um. Am „Schauplatz Gesunde Baustoffe“ sind nachhaltige Materialien zum Anfassen ausgestellt. Beim „Speed-Dating mit Architekten“ lernen Bauwillige den idealen Planer kennen. Und bei „7 auf einen Streich“ berät sie ein interdisziplinäres Team auf dem Weg zum energieeffizienten Traumhaus. Der Trend zum Klimaschutz scheint bei den Häuselbauern angekommen zu sein. Ein spannender Ausflug geht zu Ende.

Ihr wollt selbst mal eine Hausbaumesse besuchen? Alle Events für dieses Jahr findet ihr auf www.hausbaumesse.at.


Fotos © Schreibagentur

 

Hat dir der Beitrag gefallen? Jetzt flow-Blog abonnieren und keinen mehr verpassen!