Zur Übersicht
04. April 2016

Öko mit Augenzwinkern

Klimatipps können auch witzig sein: Das beweist das Deutsche Umweltministerium in der Klima-Kampagne „#ziek – zusammen ist es Klimaschutz“. Ein Beispiel gefällig? Um Strom zu sparen, empfiehlt es Paaren, sinnliche Stunden im Dunkeln zu verbringen.

Humor zeigt auch das Autorenpaar Robert und Brenda Vale aus Neuseeland. Laut ihrem Buch „Time to Eat the Dog?“ legt man sich besser ein Kaninchen als einen Haushund zu – immerhin produziert der beste Freund des Menschen durch seinen Fleischkonsum jährlich so viel CO2 wie ein Geländewagen.www.ziek.de

 

Fotocredit: dt. Bundesumweltministerium, www.bmub.bund.de.