Zur Übersicht
23. August 2016

Österreichische Wasserkraft für Wiener Keramik-Design

In der Ottakringer Manufaktur mano design werden Geschirr, Wohnaccessoires und Leuchten aus feinstem Bone China Porzellan produziert. Für den energie-intensiven Herstellungsprozess hat sich die Designerin Hedwig Rotter für VERBUND-Strom aus österreichischer Wasserkraft entschieden.

Hedwig Rotter ist Keramik-Designerin und betreibt eine kleine hochqualitative Porzellan-Manufaktur am Wiener Brunnenmarkt. Hier finden sich selbst kreierte und gefertigte Porzellanprodukte für den Interieurbereich wie Leuchten, Accessoires, Vasen und Geschirr. Seit 2007 ist ihr Label „mano design“ am Markt - zuerst bei lokalen Verkaufsausstellungen, inzwischen wird das typische mano-Porzellan in Design-Shops österreich- und deutschlandweit vertrieben. „Besonders stolz bin ich darauf, dass auch der Museums Shop im New Yorker Museum of Modern Art meine Produkte im Programm hat!“, so Rotter. mano at MoMA sozusagen.

mano-design-1

Die Designerin bezieht seit 2012 Strom aus österreichischer Wasserkraft von VERBUND, Österreichs größtem Stromunternehmen. „Die Porzellanprodukte kommen drei- bis viermal in den Brennofen und werden bei über 1200 Grad gebrannt. Dementsprechend hoch ist der Stromverbrauch. Daher war es für mich entscheidend, dass die Produkte mit erneuerbarem, klimafreundlichen und auch günstigen Strom produziert werden.“

mando-design-2

Nachhaltigkeit und Energieeffizienz sind der gebürtigen Kärntnerin sehr wichtig: „Ich versuche im gesamten Herstellungsprozess energieeffizient zu agieren, so wird auch das bei der Produktion anfallende Abfallmaterial wieder weiterverarbeitet.“ Das schätzen auch ihre Kunden: „Mein Kundenkreis legt Wert auf nachhaltig und regional produzierte Produkte. Sie wollen wissen wie, wo und von wem die Produkte produziert werden. Dabei spielt auch die Verwendung von sauberer Energie eine große Rolle.“

Mehr zu mano design auf www.manodesign.at

 

© Fotos: VERBUND

Übrigens: Jetzt flow-Blog abonnieren und keinen Beitrag mehr verpassen!