Allgemeine Hinweise zum Datenschutz

Die VERBUND AG (kurz „VERBUND“) wird als Betreiber der VERBUND-Webseiten alle über die VERBUND-Webseiten übermittelten bzw. bekanntgegebenen personenbezogenen Daten unter Beachtung der geltenden gesetzlichen Vorschriften des österreichischen Datenschutzgesetzes (DSG 2000) speichern und verwenden. Bei Datenanwendungen für Zwecke eines ausländischen Konzernunternehmens mit Sitz in einem EU-Mitgliedsstaat, finden die geltenden gesetzlichen Datenschutzvorschriften des jeweiligen Landes Anwendung, in dem das Konzernunternehmen seinen Sitz hat (z.B. bei einer Bewerbung für ein deutsches Konzernunternehmen das deutsche BDSG).
VERBUND ist berechtigt, vom Nutzer bekanntgegebene personenbezogene Daten für die Vertragserfüllung, die Abwicklung von Serviceleistungen, und/oder die Erbringung von Energiedienstleistungen zu verarbeiten. Eine weitere Verwendung oder Weitergabe an Dritte findet nicht statt. Eine Verwendung für andere Zwecke erfolgt nur, sofern der Nutzer der Verwendung seiner Daten zuvor zugestimmt hat, wobei ein Widerruf der Zustimmung jederzeit möglich ist.

Als Nutzer haben Sie gemäß der anzuwendenden gesetzlichen Datenschutzbestimmungen jederzeit das Recht auf Auskunft über die bezüglich Ihrer Person von VERBUND gespeicherten Daten, deren Herkunft und Empfänger sowie den Zweck der Datenverarbeitung. Auskunft über die gespeicherten Daten können Sie unter datenschutz@verbund.com erhalten.


Als Nutzer haben Sie gemäß der anzuwendenden gesetzlichen Datenschutzbestimmungen jederzeit das Recht auf Richtigstellung oder Löschung der bezüglich Ihrer Person von VERBUND gespeicherten Daten. Wenden Sie sich bitte zwecks Richtigstellung oder Löschung Ihrer Daten an datenschutz@verbund.com.

Als Nutzer können Sie gemäß der anzuwendenden gesetzlichen Datenschutzbestimmungen jederzeit Ihre Zustimmung zur Erhebung und Speicherung Ihrer personenbezogenen Daten durch VERBUND widerrufen. Wenden Sie sich zu diesem Zweck bitte an datenschutz@verbund.com.

Die VERBUND-Webseiten werden gemeinsam mit internen und externen Dienstleistern umgesetzt und gewartet. Zu Entwicklungs- und Testzwecken übermitteln wir diesen in bestimmten Fällen anonymisierte Daten. In manchen Fällen erhalten unsere Dienstleister auch Zugriff auf offene Daten, werden jedoch davor vertraglich verpflichtet, die erhaltenen Daten ausschließlich nach unseren Weisungen einzusetzen, sämtliche Bestimmungen des Datenschutzgesetzes idgF einzuhalten und nach Abschluss der Arbeiten zu löschen.

VERBUND unternimmt alle zumutbaren Anstrengungen, um den Austausch von Daten über Online-Medien so sicher anzubieten, wie derzeit technisch und organisatorisch möglich. Zugleich ist der Nutzer aufgefordert, zumutbare Anstrengungen zur sicheren Internetnutzung (aktuelle Browser-Version, Geheimhaltung von Zugangsdaten für die Online-Services) auf sich zu nehmen.

Wie viele andere Webseiten-Betreiber verwendet auch VERBUND so genannte Cookies ("Kekse"). Greift ein Nutzer auf unsere VERBUND-Webseiten zu, so liefert der VERBUND-Server neben der Seite selbst auch ein Cookie mit. Durch die Nutzung unserer VERBUND-Webseiten erklärt sich der Nutzer damit einverstanden, dass VERBUND Cookies setzt. VERBUND nutzt Cookies, um zu überprüfen, ob Sie als Nutzer bereits früher unsere VERBUND-Webseiten besucht haben bzw. ob Sie ein uns bekannter Online-Services-Nutzer sind. Dadurch muss der Nutzer beispielsweise den Benutzernamen nicht bei jedem Login eingeben. Ferner können wir Ihre Vorlieben für unsere Inhalte evaluieren und Ihnen damit ein besseres Surf-Erlebnis auf unseren VERBUND-Webseiten anbieten. Der Browser des Nutzers entscheidet je nach den lokalen Einstellungen, ob das Cookie auf dem Rechner des Nutzers gespeichert werden darf oder nicht.

Wenn Sie verändern möchten, wie Ihr Browser Cookies verwendet, also z.B. Cookies blockieren oder löschen wollen, können Sie diese Änderungen in den Browsereinstellungen vornehmen. Zur Verwaltung von Cookies ermöglichen Ihnen die meisten Browser, alle Cookies zu akzeptieren oder abzulehnen bzw. nur bestimmte Arten von Cookies zu akzeptieren. Sie können auch einstellen, dass Sie jedes Mal gefragt werden, wenn eine VERBUND-Webseite einen Cookie speichern möchte. Es ist auch ganz einfach Cookies zu löschen, die von einem Browser bereits auf ihrem Endgerät gespeichert wurden. Die Verfahren zur Verwaltung und Löschung von Cookies sind unterschiedlich, je nachdem welchen Browser Sie verwenden.

Im Folgenden haben wir Links zusammengestellt, unter denen Sie detaillierte Informationen zur Deaktivierung von Cookies in gängigen Browsern finden:
• Mozilla Firefox https://support.mozilla.org/de/kb/cookies-loeschen-daten-von-websites-entfernen
• Internet Explorer https://support.microsoft.com/de-de/help/17442/windows-internet-explorer-delete-manage-cookies
• Google Chrome https://support.google.com/accounts/answer/61416?hl=de
• Safari https://support.apple.com/kb/PH17191?locale=de_AT&viewlocale=de_DE

Bitte beachten Sie, dass eine Deaktivierung der Cookies die Funktionalität der VERBUND-Webseiten einschränkt. Wir weisen darauf hin, dass für die Funktionalität der VERBUND-Webseiten unverzichtbare Cookies von der europäischen Richtlinie ausgenommen sind und nicht deaktiviert werden können.

Auf allen VERBUND-Webseiten setzen wir die Analyse-Software Google Analytics und Google Remarketing von Google Inc., 1600 Amphitheatre Parkway, Mountain View, CA 94043, USA, zur Gewinnung von anonymisierten Nutzungsstatistiken ein.

Die genannten Software-Systeme sammeln anonymisierte Nutzerdaten wie geografische Herkunft (IP-Adresse des Internet-Providers), aufgerufene Seiten, Browsertyp und Zeitpunkt des Zugriffs. Die gesammelten Informationen werden für die Optimierung der VERBUND-Webseiten verwendet. Die Systeme lassen für VERBUND keine direkten Rückschlüsse auf die IP-Adresse des Nutzers zu.

Von Google werden sog. “Cookies”, Textdateien, verwendet, die auf Ihrem Computer gespeichert werden. Hierdurch wird die Nutzungsanalyse der VERBUND-Webseiten durch Sie ermöglicht. Durch den Cookie werden Informationen über Ihre Benutzung der VERBUND- Webseiten erzeugt und diese (einschließlich Ihrer IP-Adresse) an einen Server von Google in den USA übertragen und gespeichert. Die Nutzung der Funktion „anonymizeIP“ für Ihre IP-Adresse garantiert innerhalb der Europäischen Union oder Mitgliedstaaten des Europäischen Wirtschaftsraums die Kürzung der IP-Adresse um das letzte Oktett, wodurch eine eindeutige Zuordnung der IP-Adresse somit nicht mehr möglich ist.
Die Informationen werden von Google genutzt, um Ihre Nutzung der Webseiten auszuwerten. Es werden Reports über die Webseitenaktivitäten für den Webseitenbetreiber erstellt und weitere im Zusammenhang mit der Webseitennutzung und der Internetnutzung verbundene Dienstleistungen ermöglicht. Einsicht in die gesammelten Daten haben VERBUND und externe Dienstleister, die sich vertraglich verpflichten, die erhaltenen Daten ausschließlich nach unseren Weisungen einzusetzen und nach Abschluss der Arbeiten zu löschen. Die Informationen werden darüber hinaus von Google an Dritte nur dann übertragen, sofern dies gesetzlich vorgeschrieben wird oder Dritte diese Daten im Auftrag von Google verarbeiten.
Es werden Anzeigen auf Webseiten im Internet durch Drittanbieter und Google geschaltet. Google und Drittanbieter werden die Daten nutzen, um Werbung auf Webseiten Dritter zu schalten.

Google wird in keinem Fall Ihre IP-Adresse mit anderen Daten, die von Google gespeichert werden, in Verbindung bringen. Sie können die Installation der Cookies durch eine entsprechende Einstellung Ihrer Browser Software verhindern; wir weisen Sie jedoch darauf hin, dass Sie in diesem Fall gegebenenfalls nicht sämtliche Funktionen der VERBUND-Webseiten vollumfänglich nutzen können.
Der Datenerhebung und -speicherung kann jederzeit mit Wirkung für die Zukunft widersprochen werden, indem Sie das unter folgendem Link https://tools.google.com/dlpage/gaoptout?hl=de verfügbare Browser-Plugin herunterladen und installieren.

Nähere Informationen zu Nutzungsbedingungen und Datenschutz finden Sie unter http://www.google.com/analytics/terms/de.html.

VERBUND nutzt Google Remarketing um spezifische Anzeigen für Nutzer zu schalten, die die VERBUND- Webseiten bereits besucht haben. Wenn beispielsweise Nutzer die VERBUND-Webseiten verlassen, ohne z.B. etwas gekauft zu haben, werden diese Nutzer über Remarketing erneut angesprochen. Dies geschieht, indem spezifische Anzeigen geschaltet werden während der Nutzer im Internet surft oder die Google-Suche verwendet.
Drittanbieter, einschließlich Google, schalten Werbung im Internet. Ferner verwenden Drittanbieter, einschließlich Google, Cookies um spezifische Anzeigen im Internet auf Basis der vorrangehenden Besuche eines Nutzers zu schalten.

Beim Besuch auf den VERBUND-Webseiten speichern die Retargeting Partner von VERBUND temporäre Cookies über den Browser der Nutzer auf deren Geräten. Die Laufzeit der Cookies endet 540 Tage nach dem letzten Aufruf dieser Cookies. VERBUND erfasst hierbei keine personenbezogenen Daten, sondern lediglich Informationen über das Nutzungsverhalten der Nutzer auf den VERBUND-Webseiten. Wenn Sie keine auf Google Remarketing basierende Werbeinhalte angezeigt bekommen wollen, können Sie Ihre Browsereinstellungen entsprechend anpassen. Ferner können Sie direkt auf das „i“ der Ihnen angezeigten Werbeinformationen klicken und sich aktiv aus dem Remarketing des jeweiligen Anbieters austragen. Diese Funktion ist ebenfalls Cookie basiert, insofern negieren Sie diese Handlung indem Sie Ihre Cookies entfernen.

Visual Website Optimizer (VWO)
Um ideale Darstellungen und Funktionen anbieten zu können, basiert die Entwicklung unserer Website auf A/B-Tests und Multivariaten Analysen. Um diese Tests und Analysen durchzuführen, benutzen wir Visual Website Optimizer, eine Analysesoftware von Wingify (http://wingify.com/). Mit VWO ist es möglich das Nutzungsverhalten der Seitenbesucher (Klicks, Mausbewegungen, Scrollhöhen, etc.) auf unserer Website anonym zu messen und auszuwerten. Die dabei erhobenen Informationen über die Benutzung unserer Website und die entsprechenden Auswertungen über die Websiteaktivitäten werden  entsprechend den Vorschriften des Datenschutzrechts durchgeführt und verwenden insbesondere keine personenbezogenen Daten. Wir haben keinerlei Möglichkeit, die anonymen Messwerte - etwa über die Zuordnung Ihrer IP-Adresse oder auf anderem Wege - Ihrer Person zuzuordnen. Um aussagekräftige Testergebnisse zu erhalten, kommen auch Cookies zum Einsatz, d. h. das Programm nutzt die von Ihrem Browser dazu vorgesehene Funktion, um Informationen temporär zwischenzuspeichern und später darauf zurückzugreifen. Soweit die Cookies nicht schon am Ende der Sitzung verfallen, stehen sie maximal 100 Tage zur Verfügung (weitere Details finden Sie hier: https://vwo.com/knowledge/cookies-used-by-vwo/), mit Ausnahme desjenigen Cookies, welches die Information enthält, dass der Benutzer eine Bearbeitung/Speicherung seiner Daten ablehnt, welches maximal 10 Jahre zur Verfügung steht. Sie können die Cookies in Ihrem Browser jederzeit löschen. Darüber hinaus haben Sie die Möglichkeit, sich der Teilnahme an den Tests insgesamt zu entziehen über diesen Link: https://vwo.com/opt-out/.

Auf bestimmten VERBUND-Webseiten können sich Nutzer zu Newsletter registrieren. Dabei handelt es sich um regelmäßige Informationszusendungen per E-Mail an die bei der Registrierung angegebene E-Mail-Adresse.

Die dafür erhobenen Daten werden in einem Newsletter-System gespeichert, das von der emarsys eMarketing Systems AG mit Sitz in Märzstraße 1, 1150 Wien, Österreich betrieben wird.

Sie erhalten einen Newsletter nur, wenn Sie der Zusendung zugestimmt haben. Sie haben als Nutzer jederzeit die Möglichkeit, den Umfang der von Ihnen dafür bereitgestellten Daten zu ändern oder das Abonnement des Newsletter zu beenden (jeweils über einen Link im Newsletter).

 

Für eine bestmögliche Nutzung der Online-Inhalte der VERBUND-Webseiten sind auf den VERBUND-Webseiten Anwendungen Dritter (Facebook, Google Plus, Twitter, Diqus) eingebunden wie auch Inhalte, die auf Plattformen Dritter (Youtube, Flickr, Twitter) gespeichert sind.

Trotz sorgfältiger Prüfung und aktiver Maßnahmen zur Wahrung des Datenschutzes hat VERBUND keinen Einfluss auf Art und Verwendung der durch Dritte auf den VERBUND-Webseiten gesammelten Nutzerdaten. Die Verantwortung für diese Daten liegt ausschließlich bei den Anbietern dieser Anwendungen.

Facebook Inc. mit Sitz in 1601 S. California Ave, Palo Alto, CA 94304, USA (kurz Facebook), bietet Plugins für Webseiten-Betreiber an, die VERBUND auf seinen Webseiten einsetzt. Die Plugins sind durch das Facebook-Logo bzw. den Facebook-Like und -Recommend-Button erkennbar. Wenn Sie eine Seite der VERBUND-Webseite aufrufen, die dieses Plugin beinhaltet, baut Ihr Browser eine Verbindung zu den Servern des Plugin-Anbieters auf. Der Inhalt des Plugins wird von Facebook direkt an Ihren Browser übermittelt und entsprechend im Rahmen der Seite angezeigt. Auf den dargestellten Inhalt des Plugins haben wir keinen Einfluss. Facebook kann Ihren Besuch auf entsprechenden Seiten der Website unter Umständen nachvollziehen und einem Facebook-Konto zuordnen, wenn Sie bei Facebook registriert sind oder jüngst eine Seite von Facebook bzw. mit Facebook-Inhalten besucht haben. Wenn Sie Plugins aktiv nutzen, weil Sie z. B. den Like-Button aktivieren oder eine Empfehlung für die Seite versenden, werden ebenfalls entsprechende Informationen von Ihrem Browser direkt an Facebook übermittelt, ohne dass wir hierauf Einfluss haben. Genauere Informationen zu Art, Zweck und Umfang sowie der weiteren Verarbeitung und Nutzung Ihrer Daten durch Facebook entnehmen Sie bitte den Datenschutzhinweisen bei Facebook unter http://www.facebook.com/policy.php. Dort erfahren Sie auch mehr über Ihre diesbezüglichen Rechte und die Einstellungsmöglichkeiten zum Schutz Ihrer Privatsphäre. Zweck und Umfang der Datenerhebung durch Facebook sowie die weitere Verarbeitung durch Facebook werden von VERBUND nicht beeinflusst, noch besitzt VERBUND Zugriff auf diese Daten.

Twitter Inc. mit Sitz in 795 Folsom St., Suite 600, San Francisco, CA 94107, USA (kurz Twitter) bietet Plugins für Webseiten-Betreiber an, die VERBUND auf seinen Webseiten einsetzt. Die Plugins sind durch den Twitter-Tweet oder Follow-Button erkennbar. Seiten mit diesen Plugins stellen eine direkte Verbindung zu Twitter her und übermitteln - abhängig von Ihrem Login-Status bei Twitter - unterschiedliche Daten. Dadurch lassen sich möglicherweise Rückschlüsse auf Ihre Internet-Nutzung auf den VERBUND-Webseiten ziehen, die Twitter für eigene Zwecke verwenden könnte. Die dargestellten Inhalte des Plugins liegen auf Servern von Twitter und werden auf der VERBUND-Website nur angezeigt. Zweck und Umfang der Datenerhebung durch Twitter sowie die weitere Verarbeitung durch Twitter werden von VERBUND nicht beeinflusst, noch besitzt VERBUND Zugriff auf diese Daten. Nähere Informationen zu Twitter-Datenschutzbestimmungen finden sie unter http://twitter.com/privacy.

Google Inc. mit Sitz in 1600 Amphitheatre Parkway, Mountain View, CA 94043, USA (kurz Google) bietet Plugins für Webseiten-Betreiber an, die VERBUND auf seinen VERBUND-Webseiten einsetzt. Die Plugins sind durch den Google-Plus-One-Button erkennbar. Seiten mit diesen Plugins stellen eine direkte Verbindung zu Google her und übermitteln - abhängig vom Login-Status bei Google - unterschiedliche Daten. Dadurch lassen sich Rückschlüsse auf Ihre Internet-Nutzung auf den VERBUND-Webseiten ziehen bzw. Suchmaschinenergebnisse bei Google beeinflussen. Die dargestellten Inhalte des Plugins liegen auf Servern von Google und werden auf den VERBUND-Webseiten nur angezeigt. Zweck und Umfang der Datenerhebung durch Google sowie die weitere Verarbeitung durch Google stehen weder in Zusammenhang mit VERBUND, noch besitzt VERBUND Zugriff auf diese Daten. Nähere Informationen zu Google-Datenschutzbestimmungen finden sie unter http://www.google.com/intl/en/+/policy/+1button.html.


Big Head Labs Inc. mit Sitz in 589 Howard Street, San Francisco, CA 94105, USA (kurz Disqus) bietet mit Disqus ein Kommentar-Plugin für Webseiten-Betreiber an, das VERBUND auf seinen Webseiten einsetzt.

Das Plugin ist durch den Kommentarbereich (Kommentarfeld mit Kommentarübersicht) sowie dem Disqus-Logo erkennbar. Seiten mit diesen Plugins stellen eine direkte Verbindung zu Disqus her und übermitteln zuvor bei VERBUND gespeicherte Kommentare. Ein Login ist über die Disqus-Website unter disqus.com sowie über persönliche Accounts bei Facebook, Twitter, Yahoo, Google, OpenID u. a. möglich. Ebenfalls möglich ist die Authentifizierung über eine gültige E-Mail-Adresse.

disqus.com wird über dessen Betreiber in den USA verwaltet und von dort bereitgestellt, der originär verantwortliche Stelle im Sinne des Datenschutzrechts ist.
Es gelten insoweit die Datenschutzhinweise von disqus.com, die unter http://docs.disqus.com/help/30/ sowie unter http://docs.disqus.com/help/29/ abgerufen werden können. Disqus erhebt und verarbeitet die im Zuge der Kommentierung angegebenen personenbezogenen Daten, sowohl in Bezug auf die Nutzung eines bestehenden Disqus-Accounts, darüber hinaus aber auch, wenn die Kommentierungs-Funktion als "Gast" genutzt wird. Bei der Anmeldung zu disqus.com über einen dritten Dienst (z.B. Facebook-, Twitter-, Yahoo- oder OpenID-Account) werden auch von diesen Anbietern möglicherweise Daten erhoben, gespeichert, verarbeitet und genutzt. Einzelheiten dazu finden sich in den Datenschutzbestimmungen des jeweiligen Anbieters.

VERBUND stehen bei den gesammelten Daten neben dem Kommentartext und dem Benutzernamen auch die hinterlegte E-Mail-Adresse der Authentifizierung sowie die IP-Adresse zur Verfügung. Die E-Mail-Adresse wird ausschließlich zur Kommunikation bei Problemstellungen und Serviceaufträgen verwendet und kann in diesem Zusammenhang innerhalb des VERBUND-Konzerns zu diesen Zwecken gespeichert werden.


Datenschutzbestimmungen für Online-Bewerbungen bei VERBUND

Bei Ihrem Besuch der VERBUND-Webseiten werden aktuell Cookies gesetzt. Im Falle einer Bewerbung stimmen Sie der Verwendung und Speicherung aller für die Funktionalität der Online-Bewerbung notwendigen Cookies zu.

VERBUND AG hat für Ihre Bewerbung das Bewerbungstool "Lumesse TalentLink" der Lumesse GmbH implementiert. Die Verwendung der von Ihnen im Bewerbungstool bekannt gegebenen bzw. elektronisch eingepflegten Daten inklusive der sich aus den hochgeladenen Anlagen/Dateien ergebenden Daten ("Bewerberdaten") erfolgt gemäß den anzuwendenden gesetzlichen Datenschutzbestimmungen (DSG 2000). Sofern Sie sich für ein ausländisches Konzernunternehmen mit Sitz in einem EU-Mitgliedsstaat bewerben, erfolgt die Datenverarbeitung gemäß der geltenden gesetzlichen Datenschutzvorschriften des jeweiligen Landes, in dem das Konzernunternehmen seinen Sitz hat (z.B. bei einer Bewerbung für ein deutsches Konzernunternehmen das deutsche BDSG).

 

Im Falle einer Bewerbung erklären Sie sich ausdrücklich damit einverstanden, dass die VERBUND AG Ihre Bewerberdaten verarbeitet und an das ausschreibende Konzernunternehmen, und über den konkreten Anlassfall hinaus auch an andere österreichische oder ausländische Konzernunternehmen der VERBUND AG* in Vertragsstaaten des Europäischen Wirtschaftsraumes, zum Zwecke der allfälligen Einstellung und Verwaltung übermittelt.
Ihre Bewerberdaten werden ausschließlich zum Zwecke der allfälligen Einstellung und Verwaltung verarbeitet und genutzt.

VERBUND AG bzw. das Konzernunternehmen wird Sie auf Basis der von Ihnen bekannt gegebenen bzw. elektronisch übermittelten eingepflegten personenbezogenen Daten zu bestimmten Zwecken im Rahmen Ihrer Bewerbung (z.B. Einladungen) anschreiben (E-Mails etc.) und/oder auf andere Weise kontaktieren.  

Ihre Bewerberdaten werden nicht an Dritte weitergegeben, es sei denn, dass hierzu Ihr ausdrückliches Einverständnis oder eine gesetzliche oder eine behördliche Anordnung vorliegt.

*
Österreichische Konzernunternehmen

  • VERBUND Hydro Power GmbH mit Sitz in Wien
  • VERBUND Sales GmbH mit Sitz in Wien 
  • VERBUND Trading GmbH mit Sitz in Wien 
  • VERBUND Thermal Power GmbH & Co KG in Liqu. mit Sitz in Graz 
  • VERBUND Finanzierungsservice GmbH mit Sitz in Wien 
  • VERBUND Services GmbH mit Sitz in Wien 
  • VERBUND Tourismus GmbH mit Sitz in Wien
  • VERBUND Umwelttechnik GmbH mit Sitz in Klagenfurt 
  • Ennskraftwerke Aktiengesellschaft mit Sitz in Steyr 
  • VERBUND Solutions GmbH mit Sitz in Wien


Deutsche Konzernunternehmen

  • Grenzkraftwerke Gesellschaft mit beschränkter Haftung mit Sitz in Simbach 
  • VERBUND Trading & Sales Deutschland GmbH mit Sitz in München 
  • VERBUND Innkraftwerke Deutschland GmbH mit Sitz in Töging 
  • Innwerk AG mit Sitz in Stammham
     

Zugriff auf Ihre Bewerberdaten haben nur die zur Besetzung von freien Stellen jeweils notwendigen Personen (Personalabteilung, Personalausschuss, Fachabteilung etc.) der VERBUND AG und des (ausschreibenden) Konzernunternehmens. Sämtliche mit Ihrer Bewerbung konfrontierte Personen sind zur Geheimhaltung verpflichtet und dürfen Ihre Bewerberdaten ausschließlich für den Bewerbungsprozess nutzen. 

Bei der Übermittlung und Verarbeitung Ihrer Bewerberdaten werden sämtliche zumutbare technische und organisatorische Maßnahmen ergriffen (Verschlüsselung der Übertragung und Speicherung etc.) um Ihre Bewerberdaten vor Verlust, Zerstörung, Zugriff, Veränderung oder Verbreitung durch unbefugte Dritte zu schützen.
Wir weisen jedoch darauf hin, dass die internetbasierte Datenübertragung Sicherheitslücken aufweisen kann, ein lückenloser Schutz vor Zugriffen durch Dritte somit nicht möglich ist.

Wenn Ihre Bewerbung erfolgreich ist, können Ihre Bewerberdaten im Rahmen des Beschäftigungsverhältnisses mit Ihnen weiterverwendet werden.

Wenn Ihre Bewerbung erfolglos verlaufen ist, werden Ihre Bewerberdaten nach Abschluss des Bewerbungsverfahrens im Rahmen der jeweils geltenden gesetzlichen Aufbewahrungsfrist von der VERBUND AG und dem (ausschreibenden) Konzernunternehmen gespeichert. Mit Ablauf der oben genannten Frist werden alle Bewerberdaten automatisch gelöscht, sofern im Bewerbungsprozess keine Zustimmung für eine darüber hinausgehende Dauer erteilt wird.

Sie können Ihre Zustimmung zur Verarbeitung der von Ihnen im Rahmen der Online-Bewerbung übermittelten Bewerberdaten jederzeit mit Wirkung für die Zukunft widerrufen. Hierzu genügt eine E-Mail an information@verbund.com oder ein Anruf unter +43 (0)50313-54155. Sobald ein derartiger Widerruf erfolgt ist, wird VERBUND AG Ihre Bewerberdaten löschen und auch die ausschreibende Konzerngesellschaft, wie auch weitere allfällige Datenempfänger, verpflichten eine derartige Löschung Ihrer Bewerberdaten vorzunehmen. 

Sollten Sie allgemeine Fragen zur Bewerbung haben bzw. Fragen zur Erhebung, Verarbeitung oder Nutzung Ihrer Bewerberdaten und deren Berichtigung, Sperrung und Löschung haben, dann wenden Sie sich telefonisch an +43 (0)50313-54155 oder an information@verbund.com.
Wir weisen darauf hin, dass Ihnen ein Recht auf Berichtigung falscher Daten oder Löschung Ihrer Bewerberdaten zusteht, sollte diesem Anspruch keine gesetzliche Aufbewahrungspflicht entgegenstehen.