VERBUND Power-Pool: Energie gewinnbringend einsetzen.

Die Energiewirtschaft ändert sich rasant. Durch den Ausbau von erneuerbaren Energien kann es zu Schwankungen im Stromnetz kommen.

Einen Ausgleich dafür können industrielle Unternehmen und Ökostromanbieter mit ungenutzten Flexibilitätspotenzialen bei Erzeugung und Verbrauch liefern.

Den hohen technischen Anforderungen am Regelenergiemarkt können Einzelunternehmen nicht immer entsprechen. VERBUND Power-Pool eröffnet Ihnen den Zugang.

Kontakt:

Foto von Carina Putz Carina Putz

Produktmanagerin

E-Mail senden

Industrie-, Gewerbekunden & Ökostromanbieter profitieren im Regelenergiemart.

Der ideale Markt für Ihre Flexibilitäten ist der Regelenergiemarkt.

VERBUND Power-Pool bietet Ihnen die Möglichkeit ohne Risiko am Regelenergiemarkt teilzunehmen und zusätzliche Erlöse zu generieren.

Ihre Flexibilitäten von Erzeugungs- und Verbrauchsanlagen werden im Power-Pool gebündelt, intelligent gesteuert und optimal vermarktet.

Mit minimalem Aufwand zusätzliche Erlöse generieren.

Power-Pool Vorteile auf einen Blick:

  • Einstieg in den Regelenergiemarkt mit VERBUND
  • Mit minimalem Aufwand zusätzliche Erlöse generieren
  • Volle Beibehaltung der betrieblichen Eigenkontrolle
  • Unterstützung der Integration erneuerbarer Energien

Als Energiepartner bietet VERBUND Ihnen optimale Betreuung durch fundiertes energiewirtschaftliches Know-how und beste Produktqualität durch ständige Weiterentwicklung und Optimierung.

Kühlaggregate, Batteriespeicher, Wasserkraft und mehr, die Elemente im VERBUND Power-Pool.

In drei Schritten zur optimalen Vermarktung:

1. Technischer Workshop
Flexibilitätspotenziale, Grundlagen, Parameter und Erlösindikation definieren.

2. Probebetrieb
Validierung, Installation und Signaltest.

3. Vermarktung

Zusätzliche Erlöse in der laufenden Vermarktung.

Schwankungen im Stromnetz werden durch VERBUND Power-Pool ausgeglichen.

Was ist Regelenergie?

Durch den Ausbau von Erneuerbaren Energien kann es, z.B. durch Windflauten, zu Schwankungen im Stromnetz kommen. Um die Frequenz im Übertragungsnetz stabil bei 50 Hertz zu halten, wird Regelenergie aktiviert und Schwankungen innerhalb kürzester Zeit ausgeglichen.

Neben zu viel Energie im Netz kann es auch zu Energiemangel kommen.

Bei einem Überangebot wird die Einspeisung reduziert oder bewusst Verbraucher und Lasten aktiviert. Bei Mangel wird die Einspeisung erhöht oder Verbraucher und Lasten reduziert.

Erfahren Sie mit persönlicher Beratung mehr über Ihr Gewinnpotenzial:

Telefon: +43 (0) 50 313 52 888
E - Mail: powerpool@verbund.com