Referenzen unserer Stromlösungen

Strom ist so individuell wie seine Nutzer. Deshalb haben wir bei unseren Kunden nachgefragt, was ihnen wichtig ist. Denn nur wer die Prioritäten, Ansprüche und Herausforderungen kennt, kann die ideale Lösung anbieten. Die Überzeugung, dass wir die Zukunft nachhaltig gestalten wollen, verbindet uns alle.

Herr Fischer, Geschäftsführer SGL Composites GmbH

SGL Carbon SE

SGL Carbon ist ein Unternehmen, das in die Zukunft denkt. Mit Materialien und Produkten aus Spezialgraphit und Verbundwerkstoffen treibt das international agierende Unternehmen die großen Themen wie nachhaltige Mobilität, neue Energien und Digitalisierung voran.

„Wir beziehen mittlerweile für unsere beiden Produktionsstandorte Ried und Ort im Innkreis ausschließlich Strom aus erneuerbaren Energien von VERBUND. Zusätzlich haben wir am Standort Ort/Innkreis gemeinsam mit VERBUND ein PV-Projekt realisiert, das 2021 produktiv wird. Wir schätzen die Kombination aus konkurrenzfähigem Preis-Leistungs-Verhältnis und persönlicher Beratung sehr.“

Herwig Fischer
Geschäftsführer, SGL Composites GmbH

Herr Grausam, CEO A1 Telekom Austria AG

A1 Telekom Austria AG

A1 ist mit mehr als 5,1 Mio. Mobilfunkkunden und 1,9 Mio. Festnetzanschlüssen Österreichs führender Kommunikationsanbieter. Als verantwortungsvolles Unternehmen betreibt A1 das Netz in Österreich klimaneutral.

„Das beste Netz mit höchster Qualität CO₂-neutral zu betreiben ist kein Widerspruch. Dabei spielt die Stromversorgung durch VERBUND als verlässlichen Partner eine wichtige Rolle. Zusätzlich macht die persönliche Beratung bei laufenden und neuen Projekten VERBUND zu einem wichtigen Begleiter auf unserem Weg in eine nachhaltige Zukunft.“

Marcus Grausam
CEO, A1 Telekom Austria AG

Herr Grosspointner, Geschäftsführer ASTA Elektrodraht GmbH

ASTA Elektrodraht GmbH

ASTA Elektrodraht liefert mit seinem hochwertigen isolierten Wickelmaterial aus Kupfer einen wesentlichen Beitrag zur klimafreundlichen Wende in der Energieerzeugung. Das Unternehmen mit Sitz im südlichen Niederösterreich ist in der Industrie für Hochleistungstransformatoren, -generatoren und -motoren weltweit ein Synonym für Qualität, Versorgungssicherheit und technologischen Fortschritt.

„Als österreichischer Traditionsbetrieb fühlen wir uns auch unserer Umwelt und den kommenden Generationen verpflichtet. Durch die Zusammenarbeit mit VERBUND ist es uns möglich, Strom zu 100 % erneuerbarer Energie zu beziehen und somit einen Mehrwert zur nachhaltigen Ressourcennutzung zu leisten. VERBUND ist für uns ein langjähriger und verlässlicher Partner für unsere Energie- und Umweltziele.“

Christian Grosspointner
Geschäftsführer, ASTA Elektrodraht GmbH
Herr Assmair, Geschäftsführer NÖM

NÖM AG

NÖM ist ein Leitbetrieb in Niederösterreich und Nahversorger der Großstadt Wien. Als erste CO2-neutrale Molkerei Österreichs nutzt die NÖM jede Möglichkeit, um ihrer Rolle als Vorbild hinsichtlich Verantwortung gegenüber der Umwelt, die sie den nächsten Generationen hinterlässt gerecht zu werden.

„Uns ist es wichtig, unseren CO2-Fußabdruck so gering wie möglich zu halten. Deshalb haben wir uns schon vor einigen Jahren für Ökostrom aus 100 Prozent österreichischer Wasserkraft von VERBUND entschieden. Neben der Qualität der Betreuung schätzen wir an unserer Zusammenarbeit besonders die Offenheit innovative Wege zur Erreichung der Klimaziele gemeinsam zu gehen.“

Lukas Assmair
Head of Procurement, NÖM AG

Das SKF Firmengebäude.

SKF GmbH, Germany

Die Firma SKF entwickelt und produziert Wälzlager auf globaler Basis.

„Der Einsatz von umweltfreundlicher Energie hat einen hohen Stellenwert, um die im Sinne der Nachhaltigkeit definierten Ziele der SKF Gruppe unterstützend erzielen zu können. VERBUND erzeugt Strom aus Wasserkraft und ist daher, als auch aufgrund ihrer hohen Expertise, ein gut geeigneter Partner für die Strombelieferung der SKF Fertigungsstätten in Deutschland als auch in Österreich.“

Helmut Heilmann,
Einkauf, SKF GmbH Germany

Herr Pedevilla, Head of Human Resources & Corporate Responsibility Sunpor Kunststoff GmbH

Sunpor Kunststoff GmbH

Sunpor produziert am Standort St. Pölten hochwertige EPS-Dämmstoffe und leistet damit einen wesentlichen Beitrag zur Reduktion schädlicher Treibhausgase und zum Klimaschutz.

„Die Nutzung von Strom aus 100% erneuerbarer Energie von VERBUND ist uns ein zentrales Anliegen. Damit gestalten wir unseren CO2-Fußabdruck positiv. Die Kombination aus Verantwortung, Kompetenz, Innovation und Verständnis für die Industrie macht VERBUND zum idealen Energie-Partner.“

Clemens Pedevilla
Head of Human Resources & Corporate Responsibility, Sunpor Kunststoff GmbH
Herr Chalupnik, Geschäftsführer G. CORETH Kunststoffverarbeitung GmbH

G. Coreth Kunststoffverarbeitungs GmbH

Das im niederösterreichischen Unterwaltersdorf ansässige Familienunternehmen entwickelt maßgeschneiderte Verpackungslösungen, verbindet hochwertige Produkte mit perfektem Service und arbeitet laufend an der Reduktion des CO2-Fußabdrucks.

„Ökonomie und Ökologie sind für uns keine Gegensätze. VERBUND begleitet uns schon seit mehr als 10 Jahren als innovativer Energiepartner. Mit jeder Maßnahme werden wir effizienter, ökonomischer und ökologischer.“

Stefan Chalupnik
Geschäftsführer, G. CORETH Kunststoffverarbeitungs GmbH
Stromleitungen im Morgenreif stellen die Energieversorgung sicher.

VERBUND Strom für Ihren Industriebetrieb

Profitieren Sie von individuellen, flexiblen und umweltfreundlichen VERBUND-Stromprodukten und persönlicher Beratung. Informieren Sie sich über die passende Stromlösung für Ihr Unternehmen.

nähere Information
Illustration mit zwei Personen mit Arbeitsunterlagen und vor Kontrollmonitoren. Im Hintergrund sind die erneuerbaren Energien von VERBUND illustriert: Wasser-, Wind- und Sonnenkraft.

Anfrage stellen

Senden Sie uns Ihre Anfrage zu unseren Stromlösungen im Industriebereich. Wir beraten Sie gerne und treten mit Ihnen in Kontakt.
Anfrage versenden