Die Aktion ist abgelaufen!

Wir bedanken uns für die zahlreichen Teilnahmen.

Der VERBUND-Stromhilfefonds

Gemeinsam mit der Caritas haben wir vor 10 Jahren den VERBUND-Stromhilfefonds zur Bekämpfung von Energiearmut gegründet. Seither haben wir schon viel erreicht:

Stromhilfefonds

10.700 Menschen

wurden unterstützt. Mit dem Stromhilfefonds konnten seit 2009 über 4.200 Haushalte mit über 10.700 Menschen aus der Energiearmut befreit werden.
Persönliche Energieberatung anfordern

3.100 Energieberatungen

wurden durchgeführt. Mit Hilfe von Energieberatungen soll den Betroffenen geholfen werden, Ihren Stromverbrauch nachhaltig zu senken.

2.100 Haushaltselektrogeräte

wurden gegen energieeffiziente Geräte getauscht. Damit soll der Stromverbrauch der Haushalte langfristig gesenkt werden.

bis zu 735 € Finanzierungsbeihilfe

für Stromrechnungen erhielt jeder Haushalt durchschnittlich.
Versorgungssicherheit

So hilft der Stromhilfefonds

Der VERBUND-Stromhilfefonds der Caritas wurde ins Leben gerufen, um Menschen in Österreich aus der Energiearmut zu helfen. Aufgrund alter Haushaltsgeräte oder unsanierter Gebäude haben die Betroffenen einen überdurchschnittlich hohen Energieverbrauch und damit eine große finanzielle Belastung, die sie mit ihrem geringen Einkommen nicht bewältigen können. Mit dem Stromhilfefonds wollen wir den Menschen Sicherheit im Umgang mit ihren Energiekosten geben und ihnen helfen, ihre Stromkosten nachhaltig zu senken.

Mehr zum Stromhilfefonds

Treueprämien im EcoClub

Als weiteres Dankeschön für Ihre Treue warten in unserem Kundenclub, dem VERBUND-EcoClub, laufend attraktive Treueprämien auf Sie. Von Wellness über Shopping bis hin zu Abenteuer - da ist für jeden etwas dabei. Gleich reinschauen und profitieren!
Jetzt Prämien sichern
1 Einmaliger, verbrauchsabhängiger Bonus. Gültig für Bestandskunden in Höhe des täglichen Durchschnittsverbrauches entsprechend dem tatsächlichen bzw. errechneten Jahresverbrauch gemäß Jahresabrechnung auf den Energiepreis (exkl. Grundpreis) ohne Netzkosten, Steuern und Abgaben (Division des Arbeitspreises durch 365). Der Bonus wird Ihnen auf Ihrer Jahresabrechnung gutgeschrieben. Der Bonus für die Newsletter-Anmeldung setzt voraus, dass die Zustimmung zum Newsletter-Versand zum Zeitpunkt der Ausstellung der Jahresabrechnung noch gültig ist.