Klimaneutrales Gas von VERBUND

Wir wollen zu einer lebenswerten Zukunft für uns alle beitragen und bieten deshalb VERBUND-Gas ausschließlich klimaneutral an.

Klimaneutrales Gas

Klimaneutrales Gas - was ist das?

Durch die Verwendung von Gas entstehen CO2-Emissionen. Um Klimaneutralität zu erreichen, müssen genau diese Emissionen an einem anderen Ort wieder eingespart werden.

So funktioniert´s bei VERBUND:

VERBUND gleicht die CO2-Emissionen für VERBUND-Gas mit der nachhaltigen Förderung sauberer Energie wieder aus. Es wird also genau die Menge an CO2 mit der Investition in Klimaschutzprojekten wieder ausgeglichen, die durch die Verwendung von VERBUND-Gas freigesetzt wird.

Wie wird das geprüft?

Dieser Prozess wird offiziell durch TÜV NORD, einer unabhängigen, renommierten Prüfgesellschaft, bestätigt. Nach erfolgreicher Prüfung erhält VERBUND das entsprechende Zertifikat und Prüfzeichen.

Factsheet TÜV NORD zum Download

Welche Projekte werden gefördert?

VERBUND fördert z.B. den Bau des Wasserkraftwerks Astha in Albanien. HPP Astha unterliegt dem Clean Development Mechanism (CDM) von UNFCCC (United Nations Framework Convention on Climate Change). Sie möchten wissen, welche weiteren Klimaprojekte VERBUND fördert? Sehen Sie selbst:
 
TÜV NORD geprüfte Klimaprojekte
VERBUND HPP Ashta, Albanien
HPP Ashta, Albanien.

Überzeugt? Jetzt zu VERBUND wechseln!