Unser Weg in eine grüne Zukunft.
Gemeinsam mit Verantwortung #vorangehen.

Controller:in Gesellschaftsreporting und Beteiligungscontrolling

Standort: | Wien |
Tätigkeit: Vollzeit, Energiewirtschaft
Gesellschaft: VERBUND Hydro Power GmbH

Gemeinsam sind wir die Kraft der Wende! Als Österreichs führendes Energieunternehmen setzen wir wie kaum ein anderer in Europa auf die Kraft von Wasser, Wind und Sonne. Dabei bauen wir auf grünen Wasserstoff als Zukunftstechnologie.

Die VERBUND Hydro Power GmbH produziert grüne Energie aus Pumpspeicherkraftwerken, Speicherkraftwerken und Laufkraftwerken und deckt 40 % des Strombedarfs in Österreich. In Bayern versorgen wir über 2 Millionen private Haushalte und Betriebe mit Energie.

Verstärken Sie unser Team im Fachbereich Finanzen/Controlling/Rechnungswesen. Im Bereich ECP-Controlling und Personal - sind einerseits das Controlling und andererseits das Personalmanagement verankert. Wir betreuen den gesamten Bereich der erneuerbaren Stromerzeugung aus Wasserkraft und nehmen unsere Agenden für die gesamte VERBUND Wasserkraft in Österreich und Deutschland wahr.

Das geht nur mit Ihnen:

  • Die Planung, die Budgetierung und das Reporting für die Wasserkraft wird von Ihnen übernommen 
  • Sie kümmern sich um Gremien- und Bilanzierungsthemen 
  • Sie koordinieren Termine für die Vorbesprechungen zu den AR-Sitzungen mit der kaufmännischen Geschäftsführung 
  • Die Durchführung von Gesellschaftspräsentationen der VHP und von Briefings der Geschäftsführer:innen gehört zu Ihren Aufgaben 
  • Sie arbeiten im Beteiligungscontrolling mit 

Das bringen Sie mit:

  • Abgeschlossenes betriebswirtschaftliches Studium mind. Master (FH, Universität)  
  • Mehrjährige einschlägige Berufserfahrung erforderlich  
  • Office-Paket mit Fokus auf Excel (Expert) und Powerpoint 
  • Erfahrung in den SAP Modulen CO, PS und BW sowie BMD NTCS

 

Ihr Teamgeist, Ihr ausgeprägtes wirtschaftliches Denken, Ihre analytischen Fähigkeiten und Ihre Kommunikationsstärke überzeugen uns. Ihre soziale Kompetenz, Ihre Selbstständigkeit, Ihr Verantwortungsbewusstsein und Ihre Problemlösungskompetenz runden Ihr Profil ab.  

Bei uns erhalten Sie:

  • Die Möglichkeit an der Energiewende durch Ihr Handeln aktiv mitzuwirken
  • Eine strukturierte Einarbeitungsphase und zahlreiche Benefits
  • Ein umfangreiches internes Bildungsprogramm und jährliche Mitarbeiter:innengespräche
  • Ein kollektivvertragliches Bruttomonatsgrundgehalt ab € 4.108,55 (laut KV 2023) zuzüglich einer leistungsorientierten Entlohnung
  • Je nach Ihrer fachlichen Qualifikation und Erfahrung besteht die Möglichkeit einer höheren, marktkonformen kollektivvertraglichen Einstufung

 

Eintritt: ehestmöglich

Sie sind interessiert?

Mehr Informationen erhalten Sie auf unserer Website unter https://www.verbund.com/karriere-wasserkraft.Oder bewerben Sie sich mit Lebenslauf, Bewerbungsschreiben, ggf. Zeugnissen und weiteren Unterlagen.
Bitte richten Sie Ihre Bewerbung an
Mag. Martin Kohlmayr.



Für Fragen stehen Ihnen gerne Azra Mekic bzw. Barbara Weber telefonisch zur Verfügung:
+43 (0)50 313-54 155
Wir sind stolz auf die Vielfalt unserer VERBUND-Mitarbeiter:innen – gelebte Diversität und Chancengleichheit prägen unsere Unternehmenskultur. Unsere Entwicklungs- und Karrierewege sind allen zugänglich, unabhängig von Geschlecht, Alter, Behinderung, Herkunft und Kultur, sexueller Orientierung und politischer oder religiöser Überzeugung.

Ihre Benefits auf einen Blick:

Home Office
Mitarbeiterevents
Mitarbeiter­vergünstigungen
Verpflegung
Barrierefreiheit
Flexible Arbeitszeiten
Diversitätsmanagement
Erreichbarkeit