Was Österreichs führendem Energieunternehmen noch fehlt?
Ihre Erfahrung und Ihre Stärke.

Wir suchen Expert:innen mit Antrieb und Energie. Als Österreichs führendes Energieunternehmen setzen wir wie kaum ein anderer in Europa auf die Kraft von Wasser, Wind und Sonne sowie auf zukunftsweisende Technologien. Dafür brauchen wir ein engagiertes Team, das gemeinsam mit unseren Tochterunternehmen und Partner:innen intensiv an der gesamten Energie-Wertschöpfungskette arbeitet: Von der Stromerzeugung über den Transport bis zum Handel und Vertrieb. Bringen Sie sich ein!

Unser Team in der VERBUND Services GmbH in Wien sucht Sie als

HR-Manager:in mit Schwerpunkt Personalrückstellungen/Sozialkapital

Das geht nur mit Ihnen:

  • Sie sind hauptverantwortlich für die automationsunterstützte Erstellung und Prüfung der Personalrückstellungen aktiver Mitarbeiter:innen
  • Sie erstellen in Zusammenarbeit mit einem:r externen Versicherungsmathematiker:in und dem Team der Personalabteilung die konzernweiten Sozialkapital-Rückstellungen (z.B. Pensionen und pensionsähnliche Zahlungen)
  • Die Planung und Analyse der Rückstellungen erfolgt durch Sie
  • Sie unterstützen die Buchhaltung bei der Durchführung der Monats- und Jahresabschlüsse im Bereich Sozialkapital inkl. Geschäftsberichtsbeiträge
  • Als Hauptansprechperson für den Personal- und Finanzbereich, die Wirtschaftsprüfung sowie die konsolidierten Unternehmen stehen Sie bei Fragen zu Personalrückstellungen zur Verfügung
  • Sie bringen Ihre Expertise in die Optimierung der Prozesse in Ihrem Verantwortungsbereich ein und setzen entsprechende Maßnahmen um
  • Sie unterstützen die Personalabteilung mit Ihrer Expertise im Rahmen von laufenden Personalagenden sowie bei HR-Projekten

Das bringen Sie mit:

  • Abgeschlossenes Studium im Bereich Wirtschaft, Finanzen, Rechnungswesen oder Steuern (Uni oder FH) oder abgeschlossene berufsbildende höhere Schule (HAK, etc.) mit mehrjähriger Erfahrung im Bereich Bilanzbuchhaltung bzw. Personalrückstellungen
  • Ausbildung zum:r Bilanzbuchhalter:in von Vorteil
  • Mehrjährige Berufserfahrung, speziell im Personalwesen, der Buchhaltung oder in der Wirtschaftsprüfung/Steuerberatung
  • SAP-Kenntnisse (SAP R3/HCM, SAP BW) von Vorteil
  • Versierter Umgang mit MS Office (insb. MS Excel) und dem Bearbeiten von Massendaten
  • Projekt- und Prozessmanagementerfahrung wünschenswert
  • Absolute Diskretion

Sie bringen eine hohe Zuverlässigkeit, Einsatzbereitschaft sowie Verantwortungsbewusstsein mit. Ihre Bereitschaft, sich rasch in neue Themenstellungen und IT-Systeme einzuarbeiten sowie Ihre selbstständige, strukturierte Arbeitsweise und Ihre analytische und lösungsorientierte Denk- und Vorgehensweise überzeugen uns. Ihr offener und wertschätzender Kommunikationsstil sowie Ihre Genauigkeit und Ihr ausgeprägtes Zahlenverständnis runden Ihr Profil ab.


Bei uns erhalten Sie:

  • Unser Vertrauen in Ihre Fähigkeiten
  • Eine hochinteressante Tätigkeit im Kreise von Top-Expert:innen beim führenden Energieversorger Österreichs
  • Die Möglichkeit nach Vereinbarung im Home Office zu arbeiten
  • Eine strukturierte Einarbeitungsphase und zahlreiche Benefits
  • Ein umfangreiches internes Bildungsprogramm und jährliche Mitarbeiter:innen-Gespräche
  • Ein kollektivvertragliches Bruttomonatsgrundgehalt ab € 3.412,33 (laut KV 2022) zuzüglich einer leistungsorientierten Entlohnung
  • Je nach fachlicher Qualifikation und Erfahrung besteht die Bereitschaft zu einer marktkonformen Überzahlung

Eintritt: ehestmöglich


Sie sind interessiert?

Dann freuen wir uns auf Ihre Online-Bewerbung inkl. Lebenslauf, Bewerbungsschreiben, ggf. Ihren Zeugnissen bzw. weiteren Unterlagen zur Referenz-Nummer AT_00983.
VERBUND hat sich zum Ziel gesetzt, den Frauenanteil zu erhöhen. Wir freuen uns daher besonders über Bewerbungen von Frauen.
Für Fragen steht Ihnen Eva Köllner-Aulehla gerne telefonisch zur Verfügung: +43 (0)50 313-54 155


Referenznummer
AT_00983
Standort
Wien
Tätigkeitsbereich
Personalmanagement
Art der Position
Vollzeit
Land
Österreich
Jetzt bewerben