Verbund begibt 500-Millionen-Euro-Anleihe

08.04.2009Wien

Der Verbund hat am Mittwoch, 8. April 2009, im Rahmen eines kürzlich abgeschlossenen EMTN-Programms eine 500-Mio.-Euro-Anleihe begeben. Die Transaktion war binnen zwei Stunden 7-fach überzeichnet und wurde zu äußerst attraktiven Konditionen abgeschlossen.

Die Verzinsung für die Anleihe mit einer sechsjährigen Laufzeit beträgt 4,75 %, der Ausgabepreis der Anleihe liegt bei 99,699 %. Damit liegt sie sogar unter jener Verzinsung, die der Verbund für die im Jahre 2007 begebene 500-Mio.-Euro-Anleihe mit einer Laufzeit von sieben Jahren erzielte.

Die Anleihe wurde breit gestreut bei europäischen Investoren platziert, wobei 21 % der Anleihe von österreichischen Investoren, 39 % von deutschen Investoren, 11 % von französischen Investoren, 7 % von englischen Investoren und 6 % von Schweizer Investoren gezeichnet wurden.

Das EMTN-Programm (European Medium Term Note) ist eine Emissionsplattform für öffentliche Schuldverschreibungen. Sie eröffnet dem Verbund ein Volumen von bis zu 3 Mrd. Euro. Mittels EMTN kann der Verbund jederzeit schnell und kosteneffizient die internationalen Kapitalmärkte in Anspruch nehmen und damit die Umsetzung seines Investitionsprogramms in Österreich und in den ausländischen Kernmärkten vorantreiben.

Bei der Erstellung des Programms wurden die starken Ratings des Verbund, des größten börsenotierten Unternehmens in Österreich, mit A1/stable outlook (Moody’s) und A/stable outlook (Standard&Poor´s) bestätigt. Damit zählt die Einstufung der Kreditqualität der Verbundgesellschaft weiterhin zu den besten im europäischen Versorgersektor.

Die heutige erste Transaktion im Rahmen des EMTN Programms wickelte der Verbund über seine zentrale Finanzierungsgesellschaft VERBUND-International Finance B.V. ab. Mit den Zuflüssen aus der Anleihe wird der Verbund den Ausbau der Wasserkraft und der Stromnetze in Österreich sowie seiner Auslandsaktivitäten finanzieren.

Arrangiert wurde die Anleihe von Barclays Capital, der Deutschen Bank AG und der UniCredit (CAIB).

Kontakt

Andreas Wollein Andreas Wollein

Leiter Finanzmanagement, M&A und Investor Relations

E-Mail senden