Was Österreichs führendem Stromunternehmen noch fehlt?
Ihr Antrieb. Ihre Energie.

Wir suchen Expertinnen und Experten mit Antrieb und Energie. Als Österreichs führendes Stromunternehmen setzen wir wie kaum ein anderer in Europa auf die Kraft von Wasser, Wind und Sonne sowie auf zukunftsweisende Technologien. Das braucht ein engagiertes Team, das gemeinsam mit unseren Tochterunternehmen und Partnern intensiv an der gesamten Energie-Wertschöpfungskette arbeitet: Von der Stromerzeugung über den Transport bis zum Handel und Vertrieb. Bringen Sie sich ein!

Unser Team in der VERBUND Energy4Business GmbH in Wien sucht Sie als

Financial & Energy Regulatory Analyst (w/m/d)

Das geht nur mit Ihnen:

  • Sie übernehmen finanz- und energieregulatorische Themen (REMIT, MiFID II, MAR, SFTR, CRD,..) 
  • Sie arbeiten bei strategischen Regulierungsthemen bzw. -projekten mit
  • Sie verfolgen und analysieren die neusten regulatorischen Entwicklungen
  • Sie erstellen nach Bedarf konkrete regulatorische Analysen und erarbeiten darauf basierende Entscheidungsvorschläge
  • Sie prüfen Verträge und Produkte aus regulatorischer Sicht
  • Sie erstellen und aktualisieren interne Richtlinien & Arbeitsanweisungen
  • Sie überprüfen die Einhaltung der Richtlinien und Verfahren

Das bringen Sie mit:

  • Abgeschlossenes juristisches Studium mind. Master (FH, Universität) 
  • Mehrjährige Berufserfahrung im regulatorischen Bereich
  • Erfahrung im Energiehandel bzw. Handel mit Finanzinstrumenten von Vorteil
  • Hohe IT-Affinität von Vorteil
  • Verhandlungssichere Englischkenntnisse 

Uns überzeugt Ihre ausgeprägte Team- und Kommunikationsfähigkeit, Ihre analytische Denkweise sowie Ihre Eigenständigkeit.


Bei uns erhalten Sie:

  • Eine intellektuell anspruchsvolle Tätigkeit beim führenden Energieversorger Österreichs 
  • Die Chance, mit einem fachlich exzellentem Team zusammenzuarbeiten 
  • Eine strukturierte Einarbeitungsphase und zahlreiche Benefits
  • Ein umfangreiches internes Bildungsprogramm und jährliche Mitarbeitergespräche
  • Ein kollektivvertragliches Bruttomonatsgrundgehalt ab € 3.235,70 (laut KV 2020) zuzüglich einer leistungsorientierten Entlohnung
  • Je nach fachlicher Qualifikation und Erfahrung besteht die Bereitschaft zu einer marktkonformen Überzahlung

Eintritt: ehestmöglich


Sie sind interessiert?

Dann freuen wir uns auf Ihre Online-Bewerbung inkl. Lebenslauf, Bewerbungsschreiben, ggf. Ihren Zeugnissen bzw. weiteren Unterlagen zur Referenz-Nummer AT_00589.
VERBUND hat sich zum Ziel gesetzt, den Frauenanteil zu erhöhen. Wir freuen uns daher besonders über Bewerbungen von Frauen.
Für Fragen steht Ihnen Martin Kohlmayr gerne telefonisch zur Verfügung: +43 (0)50 313-54 155


Referenznummer
AT_00589
Standort
Wien
Tätigkeitsbereich
Risikomanagement
Art der Position
Vollzeit
Land
Österreich
Jetzt bewerben