VERBUND-H2Ö-Strom: Günstiger als VKI Stromangebot

31.01.2014Wien

Der Preisvergleich macht sicher: Ein Wiener Drei-Personenhaushalt mit einem durchschnittlichen Jahres-Stromverbrauch von 4.255 Kilowattstunden spart beim Wechsel zu VERBUND-H2Ö-Strom 51 Euro im 1. Jahr im Vergleich zum VKI Angebot. (siehe Grafik)

VERBUND engagiert sich seit Jahren sehr erfolgreich im Wettbewerb für Haushaltskunden. Zuletzt wurde durch eine durchschnittlich 10 %-ige Strompreissenkung der Markt in Bewegung gebracht. Auch die Aktion „Energiekosten-Stop“ des Vereins für Konsumenteninformation sorgt für eine Belebung des Wettbewerbs und wird daher von VERBUND begrüßt. Der aktuelle VERBUND Neukunden-Tarif inklusive 4 Monate Gratisstrom liegt sogar noch unter dem Angebot der Aktion „Energiekosten-Stop“.

20140131_ersparnis_verbund_vki_angebot

Direkter Preisvergleich unter www.durchblicker.at.

Das VERBUND H2Ö-Angebot bietet attraktive Vorteile:

  • Top-Angebot inklusive 4 Monate Gratisstrom
  • Keine Mindestvertragsdauer
  • Strom aus 100 % österreichischer Wasserkraft
  • Individuelle Abwicklung (je nach Vorliebe postalisch oder online)
  • Für Netz und Energie eine übersichtliche Gesamtrechnung
  • Kostenfreie Hotline aus ganz Österreich

Über H2Ö-Strom

Immer mehr Kunden ist es wichtig, woher ihr Strom stammt. Das kommt VERBUND als führendem Wasserkraftunternehmen zugute. Mit 125 TÜV-Süd-zertifizierten Wasserkraftwerken erzeugt VERBUND umweltfreundlichen Strom aus 100 % reiner Wasserkraft aus Österreich. Mit den H2Ö-Produkten von VERBUND können Privatkunden sicher sein, dass sie Strom aus 100 % österreichischer Wasserkraft verwenden und damit einen wichtigen Beitrag zum Klimaschutz leisten. 


Konzernpressesprecherin

Ingun Metelko Ingun Metelko

Unternehmenssprecherin

E-Mail senden