VERBUND Energie-Frühstück am 16. November 2015

09.11.2015Wien

VERBUND im Dialog Thema: Klimaschutz: (un)ambitionierte Zielsetzungen – (un)wirksame Instrumente?

Der Klimaschutz ist die Herausforderung unserer Zeit. In rund 40 Tagen wird die Aufmerksamkeit der Weltöffentlichkeit auf die UN-Klimakonferenz in Paris gerichtet sein. Im Vorfeld der UN-Klimakonferenz möchten wir beim VERBUND-Energie-Frühstück einen Dialog zu wesentlichen klimapolitischen Fragen führen.
 
Nach der Begrüßung durch Günther Rabensteiner, Mitglied des Vorstands VERBUND, wird Wolfgang Mauch, Geschäftsführer der Forschungsstelle für Energiewirtschaft in München, seine Keynote zum Klimaschutz halten und insb. den „Carbon Foot Print“-Gedanken näher erläutern. Anschließend folgt ein Dialog von Wolfgang Mauch und Vorstandsdirektor Günther Rabensteiner gemeinsam mit Leonore Gewessler, Geschäftsführerin Global 2000, und Bernhard Kohl, Leiter Internationaler Umweltschutz bei voestalpine.
 
Auf Ihre Teilnahme beim „Energie-Frühstück – VERBUND im Dialog“ am 16. November 2015 freuen wir uns.
Danke für Ihre Zusage per Mail!

Konzernpressesprecherin

Ingun Metelko Ingun Metelko

Unternehmenssprecherin

E-Mail senden