VERBUND AG: Dividendenausschüttung 2015

08.03.2016Wien
Der Aufsichtsrat der VERBUND AG hat in Abänderung des Gewinnverwendungsvorschlags im Integrierten Geschäftsbericht 2015 in seiner heutigen Sitzung einen neuen Gewinnverwendungsvorschlag beschlossen. VERBUND wird daher bei der Hauptversammlung am 13.4.2016 für das Geschäftsjahr 2015 eine Dividende von 0,30 € je Aktie vorschlagen. Dies entspricht einer Ausschüttungsquote in Höhe von 50,2 % bezogen auf das berichtete Konzernergebnis bzw. einer Ausschüttungsquote in Höhe von 38,8 % bezogen auf das bereinigte Konzernergebnis. Die Dividendenrendite auf Basis des Schlusskurses 2015 beträgt 2,5%.

Aufgrund der in den letzten Wochen dramatisch gesunkenen Terminmarktpreise für Strom evaluiert das Management der VERBUND AG weitere signifikante Maßnahmen zur weiteren Stärkung des Free Cash Flows. Diese beziehen sich insbesondere auf die Bereiche Wachstums- und Instandhaltungsinvestitionen, zukünftige Dividendenpolitik sowie Aufwandsreduktionen.

Konzernpressesprecherin

Ingun Metelko Ingun Metelko

Unternehmenssprecherin

E-Mail senden