Spezielle Angebote für Reisegruppen und Schulen

Reisegruppen & Schulen sind an unserem Ausflugsziel herzlich willkommen. Nehmen Sie an einer geführten Tour durch die Schlegeis Staumauer teil und lassen Sie sich auf der Dominikus Hütte kulinarisch verwöhnen.

Bieten Sie Ihre Gästen einen Ausflug in eine atemberaubende Hochgebirgswelt mit Wasserfällen, Natursteintunneln, zu dem smaragdgrünen Schlegeis-Stausee.
Unternehmen Sie eine Wanderung in der Zillertaler Alpen, besichtigen Sie die Schlegeis Staumauer und lassen Sie sich auf einer der zahlreichen Hütten kulinarisch verwöhnen.

Wichtige Informationen für Busreisen

Für alle Reisebusse gilt ab der Mautstelle Breitlahner ein Höhenlimit von 3,60 m und eine Längenbegrenzung von 13 m

Die Fahrtstrecke von der Mautstelle bis zum Schlegeis-Stausee beträgt 7km. Planen Sie bei Ihrer  Anfahrt eine Wartezeit an der Ampel von maximal 15 Minuten ein.

Am Schlegeis Stausee angekommen fahren Sie bitte direkt auf den ausgeschilderten Busparkplatz.

Als Gruppe gelten mindestens 15 zahlende Personen. Ab dieser Anzahl ist das jeweilig gebuchte Paket inkl. sämtlicher Leistungen für den Busfahrer & Reiseleiter frei! Das Gruppenangebot ist ausschließlich für Bus-Reisegruppen gültig. Einzelreisen mit dem PKW gelten nicht als Reisegruppe.

Wir bitten Sie Gruppen über 15 Personen unbedingt an zu melden. Die Staumauerführungen finden von Juni bis Oktober täglich zwischen 10:00h und 16:00h statt. Bitte planen Sie bei Ihrer Anreise maximal 15 Minuten für die Ampel ein. Die Gruppengröße kann aufgrund von gesetzlichen Erlässen nach Covid 19 eingeschränkt werden. Wir bitten um Verständnis.

Treffpunkt für die Führung ist der Imbiss "s'Raschtl" direkt bei der Staumauer 

Allgemeine Geschäftsbedingungen der VERBUND Tourismus GmbH  (nachfolgend "VTO" genannt) für den Erwerb von Leistungspaketen der VTO

VTO hält ausdrücklich fest, dass der in diesen Allgemeinen Geschäftsbedingungen verwendete Begriff „Kunde“ sowohl für Kundinnnen als auch für Kunden steht. Die Unterscheidung konnte aus Gründen der Lesbarkeit nicht durchgehend getroffen werden.

§ 1 Geltung der Allgemeinen Geschäftsbedingungen

1.1.Diese Allgemeinen Geschäftsbedingungen („AGB“) gelten für sämtliche Vertragsabschlüsse zwischen VTO und dem Kunden betreffend Leistungspakete (Führungen, Spezialpakete etc.) (in Folge „Leistungen“) für Gruppen (wie für Unternehmen, Reiseunternehmen, Schulen und Bildungseinrichtungen etc.) in der zum Zeitpunkt der Buchung jeweils gültigen Fassung.

1.2. VTO erbringt die Leistungen ausschließlich zu diesen AGB. Abweichende Bedingungen des Kunden bzw. Änderungen und/oder Ergänzungen der AGB durch den Kunden sind für VTO unbeachtlich und nicht gültig, es sei denn, VTO stimmt ihrer Geltung ausdrücklich schriftlich zu.

§ 2 Leistungsbeschreibung

2.1. VTO betreibt in Österreich unterschiedliche Ausflugsziele (z.B. Kaprun Hochgebirgsstauseen, Malta Hochalmstraße und Stausee sowie Schlegeis Alpenstraße und Stausee). An diesen Ausflugszielen können unterschiedliche Unternehmungen vorgenommen werden, die VTO als Leistungen anbietet.

2.2. Die einzelnen Leistungen sind auf der Website unter www.verbund.com/tourismus abrufbar. Die Darstellung und das Anpreisen der Leistungen auf der Website dient der Information des Kunden und stellt kein rechtlich bindendes Angebot dar. Informationen zur terminlichen Verfügbarkeit sind auf der Website bzw. im Online-Formular bei den einzelnen Leistungen dargestellt.

§ 3 Preise

Es gelten die im Vertragsanbot angegebenen Preise als vereinbart. Alle angegebenen Preise sind Endpreise inkl. aller gesetzlichen Steuern und Abgaben.

§ 4 Zustandekommen des Vertrages/Bezahlung/Rücktritt

4.1. Auf Basis einer unverbindlichen Anfrage des Kunden (via Online-Formular, per E-Mail oder telefonisch) erstellt VTO ein Vertragsanbot, welches dem Kunden per E-Mail mit Angabe der Leistungen inkl. Preise an die vom Kunden angegebene E-Mail-Adresse übermittelt wird.

4.2. Mit der schriftlichen Annahme des Vertragsanbots durch den Kunden per E-Mail kommt ein Vertrag zwischen dem Kunden und VTO zustande.

4.3. Sofern die Zahlung „per Rechnung“ erfolgt, übermittelt VTO dem Kunden die Rechnung per Post. Auf Wunsch des Kunden kann die Rechnung auch in elektronischer Form per E-Mail übermittelt werden. Wurde als Zahlungsmethode vom Kunden „Bankomat“ oder “in bar“ gewählt, hat die Zahlung vor Ort zu erfolgen.

§ 5 Rücktritt/Storno

5.1. Bis zur Erbringung der Leistungen ist VTO berechtigt, aus wichtigem Grund vom Vertrag zurückzutreten, insbesondere

bei höherer Gewalt (hierzu zählen v.a. Wetterverhältnisse, die die Durchführung der Leistungen nicht möglich machen und/oder eine erhöhte Gefahr für den Kunden bzw. die Reisegruppe bedeuten würden)
bei Änderung der gesetzlichen Lage, die eine Durchführung unmöglich machen.

5.2. Eine Stornierung seitens des Kunden ist bis 1 Tag vor der geplanten Erbringung der Leistung kostenfrei möglich.  

§ 6 Haftung und Gewährleistung

6.1. Soweit in diesen AGB nicht ausdrücklich anderes bestimmt ist, haftet die VTO im Rahmen der Erbringung ihrer Leistungen gemäß der gesetzlichen Bestimmungen. Für Leistungen Dritter übernimmt VTO keine Haftung.

6.2. VTO haftet nicht für den Ausfall der Erbringung der Leistungen aufgrund höherer Gewalt.

§ 7 Datenschutz

VTO beachtet bei der Verarbeitung von personenbezogenen Daten die jeweils geltenden datenschutzrechtlichen Vorschriften und verarbeitet die vom Kunden bekannt gegebenen Daten nur, soweit dies für die Abwicklung des Vertragsverhältnisses und für die Inanspruchnahme und Abrechnung erforderlich ist. Details zu den Datenverarbeitungen der VTO sind unter www.verbund.com/datenschutz zu entnehmen.


§ 8 Erfüllungsort/Rechtswahl/Gerichtsstand/Sonstiges

8.1. Erfüllungsort ist der jeweilige sich für die Inanspruchnahme der gebuchten Leistung ergebende Ort.

8.2. Gerichtsstand für sämtliche Streitigkeiten aus bzw. im Zusammenhang mit dem Vertrag ist das für Wien, Innere Stadt, sachlich zuständige Gericht; für Klagen gegen Kunden, die Konsumenten im Sinn des KSchG sind, gilt der Gerichtsstand des Wohnsitzes, des gewöhnlichen Aufenthalts oder des Ortes der Beschäftigung gemäß § 14 KSchG. Auf die AGB und den Vertrag ist ausschließlich materielles österreichisches Recht anzuwenden, nicht jedoch die Bestimmungen des UN-Kaufrechts und der nicht zwingenden Verweisungsnormen des internationalen Privatrechts; Weiter- bzw. Rückverweisungen sind ausgeschlossen.

8.3. Sollte eine Bestimmung dieser AGB unwirksam oder undurchführbar sein/werden, so wird der übrige Teil dieser AGB davon nicht berührt. Der Vertrag bleibt in seinen übrigen Teilen verbindlich. An die Stelle der unwirksamen oder undurchführbaren Bestimmung tritt – außer bei Konsumenten im Sinn des KSchG – eine wirksame oder durchführbare Bestimmung, die der unwirksamen oder undurchführbaren in rechtlicher und wirtschaftlicher Hinsicht am nächsten kommt.

8.4. Änderungen oder Ergänzungen des Vertrags und/oder dieser AGB bedürfen – bei Konsumentengeschäften unbeschadet § 10 Abs 3 KSchG – der Schriftform (Brief, Telefax, E-Mail). Dies gilt auch für die Abänderung dieser Klausel selbst.

Maßnahmen zur Verhinderung der Ausbreitung von COVID-19 an unseren Ausflugzielen:
Bei den VERBUND-Ausflugszielen gelten die Regeln zur COVID-19-Vorsorge. Insbesondere bitten wir unsere Gäste, die Abstandsregelungen einzuhalten und – wo erforderlich - Mundschutz zu tragen (z.B. bei der Staumauerführung und in geschlossenen Räumen). Wo möglich werden wir Sie bei der Einhaltung der Regeln unterstützen – bitte helfen auch Sie mit. Die Situation macht es erforderlich, Abläufe, Aktivitäten und Angebote anzupassen. Dies bedeutet auch, dass die Größe der Gruppen bei Führungen reduziert werden kann. Wir tun unser Bestes, das Besuchserlebnis optimal zu gestalten und bitten um Verständnis, wenn einige Angebote nicht in der gewohnten Form zur Verfügung stehen.

Gruppenanfragen

Drohnenaufnahme des Schlegeis Speichers

VERBUND Tourismus GmbH

Schlegeis Alpenstraße

Tel.: +43(0)50 313 23201

Mail: tourismus@verbund.com

aussicht-schlegeis

Gruppenpreise ab 15 Personen

Mautpreise für Busgruppen ab 15 Personen
Erwachsene € 4,00
Kinder bis 15 Jahre  -
Staumauerführung  
 Erwachsene  € 6,00
 Kleinkinder bis 5 Jahre  Gratis
 Kinder 6-15 Jahre  € 3,50

Gruppenpaket "Olperer"

Inkludierte Leistungen  
 Mautgebühr für die Schlegeis Alpenstraße  
 Mittagessen in der Dominikus Hütte (2 Gang Menü)  
 Preis pro Person € 19,50 

Sitzbank mit Blick auf den Schlegeis Stausee und Alpenpanorama

Gruppenpaket "Pfitscherjoch"

inkludierte Leistungen  
 Mautgebühr für die Schlegeis Alpenstraße  
 Kaffe&Kuchen in der Dominikus Hütte  
 Preis pro Person  € 10,50 

Informationstafeln im Infozentrum Mayrhofen

VERBUND Infozentrum Mayrhofen

Direkt neben dem im Ort Mayrhofen gelegenen Kraftwerk befindet sich das VERBUND-Infozentrum Mayrhofen. Die Ausstellung bietet Wissenswertes rund um die Stromerzeugung im Zillertal und ist ganzjährig bei freiem Eintritt von 8 bis 17 Uhr geöffnet.

Führungen für Gruppen und Schulen
Die perfekte Kombination der Wissensvermittlung ist die Verknüpfung einer Führung im Infozentrum Mayrhofen und einer Staumauerführung am Schlegeis (nach Bedarf auch mit einem Essen im Bergrestaurant kombinierbar). Für Gruppen stellen wir gerne ein individuelles Programm zusammen.

Staumauerführung am Schlegeis

Staumauerführung

Bei einer Staumauerführung geht es in das Innere der 725m langen und 131m hohen Schlegeis Staumauer. Die Führung in die Schlegeis-Sperre findet von Mai bis Oktober, täglich zwischen 10 und 16 Uhr statt. Die Führung dauert ca. 1Stunde und ist leider nicht barrierefrei möglich.

Treffpunkt und Anmeldung für die Führung ist der Imbiss s'Raschtl direkt bei der Staumauer. Dort erhalten Sie vorab auch die Tickets für die Führung. 

Wir bitten Sie Gruppen ab 15 Personen unbedingt an zu melden!

Impressionen Schlegeis Alpenstraße