Ausbildung als Kraftwerker:in bei VERBUND

Starte jetzt mit der Doppel-Lehre im Bereich Elektrotechnik und Metalltechnik und glänze bereits nach 4 Jahren mit 2 Abschlüssen.

Lass dich inspirieren und überzeuge dich selbst von unserer Ausbildung zum:r Kraftwerker:in in Niederösterreich, Oberösterreich, Salzburg, Tirol, Kärnten und Steiermark.
Wir haben auch noch eine spektakuläre Ausbildung in luftiger Höhe für dich!
Neugierig auf (d)einen einzigartigen Arbeitsplatz?

 

Power:Game VERBUND - Probier' dich aus als Kraftwerker:in!

Klicke hier und probier dich als Kraftwerker:in aus!

Unsere Servicetechniker im Windkraft-Bereich

Mein Windpark. Meine Lehre.

Lerne uns kennen: 

Am 4.11.2022 kannst du zu unserem Besucher-Windrad in Bruck an der Leitha kommen. 
Am 10.11.2022 kannst du bei unserem Schnuppertag in der Lehrwerkstätte in Ybbs vorbeischauen. 
Infos findest du unter www.verbund.com/schnuppern

#vorangehen - starte mit Energie in deine Zukunft! 
Werde Lehrling (w/m/d) bei VERBUND im Bereich Elektrotechnik und Metalltechnik!

Schau dir gleich mal unsere Videos an

Bitte akzeptieren Sie die Marketing-Cookies für diese Website, um YouTube-Videos ansehen zu können.

Aktuelle Lehrstellen 2023

Hier geht's zu den offenen Lehrstellen

Wir wollen mehr. Für Österreich, Kund:innen, uns. Wir sind die Kraft für erneuerbare Energie. Wenn jemand die Zukunft gestaltet, dann wir. Gehen wir also gemeinsam mutig voran! Jede und jeder von uns. Schließlich sind wir VERBUND.

 VERBUND sorgt rund um die Uhr für eine sichere und saubere Stromversorgung aus erneuerbaren Energien. Nahezu 100 % unseres Stroms stammen aus klimafreundlicher Wasserkraft, ergänzt durch Wind- und Sonnenenergie. VERBUND war schon immer Vorreiter für erneuerbare Energie: Seit über 70 Jahren gestalten wir - als einer der größten europäischen Energieunternehmen - maßgeblich die Energiezukunft mit. 

Deine Mission

Für deine Heimat die Stromversorgung mit sauberem Strom aus 100 % Wasserkraft sicherstellen! Als Lehrling spielst du dabei eine wichtige Rolle! 

Deine Lehre. Dein Kraftwerk.

VERBUND-Meister bei der Schaltwarte im Kraftwerk

Deine Ausbildungszeit im Detail

1. Lehrjahr:

  • theoretische und praktische Grundausbildung
    in einer der Lehrwerkstätten Kaprun oder Ybbs-Persenbeug
  • bis zu 10 Wochen/Jahr in der Berufsschule Salzburg, Hallein oder Amstetten

2. Lehrjahr:

  • Berufspraxis im Kraftwerk
  • Modulausbildungen in einer der Lehrwerkstätten Kaprun oder Ybbs-Persenbeug für 6 bis 8 Wochen
  • bis zu 10 Wochen/Jahr in der Berufsschule Salzburg, Hallein oder Amstetten

3. und 4. Lehrjahr:

  • Berufspraxis im Kraftwerk
    Programmierung und Visualisierung komplexer Anlagen
    mit neuester speicherprogrammierbaren Steuerungen
  • Vertiefung der Kenntnisse in verschiedenen Ausbildungsmodulen in den 
    Lehrwerkstätten Kaprun oder Ybbs-Persenbeug
  • bis zu 10 Wochen/Jahr in der Berufsschule Salzburg, Hallein oder Amstetten
  • Prüfungsvorbereitungen

Zu deinen Aufgaben gehören: Montage, Prüfung, Inbetriebnahme, Steuerung, Wartung und Reparatur von Kraftwerksanlagen, Anlagen der Energieversorgung und Energieverteilung.

Tauche jetzt ab in die Welt unserer Kraftwerker:innen...

...Steige hier ein
VERBUND-Kraftwerker:innen in der Turbinenhalle

Deine Ausbildung im Detail

Maschinenbautechnische Ausbildung:

  • Grundlagen der Metalltechnik in Theorie und Praxis
  • Drehen und Fräsen (konventionell und CNC Technik)
  • verschiedene Schweißverfahren
  • Grundkenntnisse in Pneumatik und Hydraulik
  • computerunterstütztes Fachzeichnen

Elektrotechnische Ausbildung:

  • Grundlagen der Elektrotechnik in Theorie und Praxis
  • Installationstechnik
  • Steuerungstechnik inkl. SPS-Programmierung
  • Schutzmaßnahmen
  • verschiedene Mess- und Prüftechniken

Arbeitssicherheit:

  • Arbeitsstoffe und Arbeitsmittel 
  • Brandschutz
  • Gefahren und richtiges Verhalten im Arbeitsumfeld 
  • und einiges mehr 

Digitalisierung in der Arbeitswelt:

  • Industrie 4.0/E-Learning
  • Arbeiten mit modernsten Maschinen
  • digitale Hilfsmittel im Lehralltag – jeder Lehrling (w/m/d) erhält beispielsweise ein iPad für die Ausbildung und auch für die Freizeit
  • Übungen mit Zukunftswerkzeugen wie Roboter und 3D-Drucker

Unsere Kraftwerker:innen zeigen dir gerne unsere einzigartigen Arbeitsplätze in der Kraftwerks-Welt...

...Tauche hier ein
Lehrlings-Team bei VERBUND

Mit dieser Ausbildung bist du fit für die Herausforderung!

Bei uns erhältst du zudem:

  • 5 Wochen Urlaub pro Kalenderjahr
  • eine Unfallversicherung, die dich sowohl im Beruf als auch in deiner Freizeit schützt
  • eine kostenlose Übernachtungsmöglichkeit bei den Lehrwerkstätten in Kaprun oder Ybbs-Persenbeug
  • das Klimaticket für deine Anreise zwischen deinem Heimatort und zur Lehrwerkstätte bzw. Berufsschule, welches du gerne auch in deiner Freizeit nutzen kannst
  • eine Prämie für gute Leistungen in der Berufsschule und bei Prüfungen 
  • Zulagen für schwere Arbeiten oder hohe Arbeitsbelastungen
  • Gutstunden für Mehrarbeit, die du im Zuge unseres Gleitzeitmodells flexibel abbauen kannst
  • viele weitere Sozialleistungen, wie Weihnachtsgeld, ein vergünstigtes Mittagessen und 2 Tage Sonderurlaub bei bestandener Abschlussprüfung

Dein Lehrlingseinkommen

lt. Kollektivvertrag 2022 pro Monat, brutto plus Zulage(n):

  • 1. Lehrjahr: €    800,00
  • 2. Lehrjahr: € 1.020,00
  • 3. Lehrjahr: € 1.325,00
  • 4. Lehrjahr: € 1.750,00

 

 

 

Bitte akzeptieren Sie die Marketing-Cookies für diese Website, um YouTube-Videos ansehen zu können.

Du möchtest vorab gerne mal reinschnuppern?

Bei unseren Schnuppertagen kannst du unsere Berufe kennen lernen und erhältst ausführliche Informationen zu den Lehrberufen. Auch auf Messen und Events kannst du mit uns persönlich in Kontakt treten und mit unseren Lehrlingen sprechen. Informationen zu Veranstaltungen, Terminen und Orten findest du unter Terminkalender und Schnuppertage.

Du hast weitere Fragen zur Lehre bei VERBUND?

Weitere Informationen zu unseren Lehrberufen findest du unter Lehre bei VERBUND.
Antworten findest du auch unter FAQs Lehre.
Für deine Fragen stehen wir dir gerne zur Verfügung unter +43 (0)50313-54155. Du kannst deine Fragen auch gerne per E-Mail an uns richten. 

Bitte akzeptieren Sie die Marketing-Cookies für diese Website, um diese Karte ansehen zu können.

Bild zum Standort