Nutzungsbedingungen

Nutzungsbedingungen für Website,...

Teilnahmebedingungen für VERBUND Gewinnspiele im Social Web

Gültig ab Dezember 2018

1. Diese Teilnahmebedingungen finden Anwendung, wenn Personen an Gewinnspielen der VERBUND AG, Am Hof 6a, 1010 Wien („VERBUND“) im Social Web teilnehmen. Der Teilnehmer akzeptiert mit der Teilnahme am Gewinnspiel die Teilnahmebedingungen und bestätigt die richtige, wahrheitsgemäße und vollständige Angabe der zur Teilnahme am Gewinnspiel abgefragten Daten. Allfällige weitere Teilnahmebedingungen (zB Art und Dauer des Gewinnspiels, Art und Umfang des Gewinns, Art der Teilnahme) werden bei dem jeweiligen Gewinnspiel angegeben.

2. Teilnahmeberechtigt sind volljährige Personen mit ständigem Wohnsitz in Österreich oder Deutschland. Eine Person darf nur einmal pro Gewinnspiel teilnehmen. Eine Gewinnspielteilnahme ist nur im eigenen Namen möglich. Aktive und ehemalige Mitarbeiter von VERBUND und deren Tochtergesellschaften sowie deren Angehörige und alle an der Veranstaltung und Durchführung des Gewinnspiels beteiligten Werbeagenturen und Veranstaltungsgesellschaften sowie deren jeweilige Angehörige sind von der Teilnahme am Gewinnspiel ausgeschlossen. Ausgeschlossen werden auch Personen, die sich unerlaubter Hilfsmittel bedienen oder sich anderweitig durch Manipulation Vorteile verschaffen (zB automatisierte Eintragungen). Gegebenenfalls können in diesen Fällen auch nachträglich Gewinne aberkannt und zurückgefordert werden. VERBUND behält sich das Recht vor, von Teilnehmern einen Nachweis für die Erfüllung der Teilnahmevoraussetzungen einzufordern. Wird dieser Nachweis bei Aufforderung nicht erbracht, kann der Teilnehmer vom Gewinnspiel ausgeschlossen werden.

3. Die Teilnahme ist kostenlos (mit Ausnahme allfälliger Kosten für die notwendige Internetverbindung), freiwillig und ohne Verpflichtung für die Teilnehmer.

4. Der/Die Gewinner wird/werden aus allen erfolgreichen Teilnahmen gezogen. Die Auslosung erfolgt unter Ausschluss der Öffentlichkeit und ohne Beisein eines Notars. Die Gewinnerermittlung erfolgt nach dem Zufallsprinzip unter allen erfolgreichen Teilnahmen.

5. VERBUND behält sich das Recht auf Löschung von Beiträgen vor, die gegen die Richtlinien eines sozialen Netzwerks, Rechte Dritter oder geltendes Recht verstoßen. Eine Benachrichtigung über die Löschung erfolgt nicht.

6. Datenschutzinformation: Die zur Teilnahme am Gewinnspiel erhobenen personenbezogenen Daten (Anrede, Geschlecht, Vorname, Nachname, Angaben zur Erreichbarkeit wie E-Mail-Adresse und/oder Telefonnummer sowie gewinnspielabhängige Angaben) werden von VERBUND zur Bearbeitung und Abwicklung des Gewinnspiels verwendet, und zwar solange bis das Gewinnspiel abgeschlossen ist und darüber hinaus, solange etwaige Ansprüche aus der Gewinnspielteilnahme geltend gemacht werden können. Nähere datenschutzrechtliche Informationen finden Sie in Punkt 8 der Datenschutzerklärung VERBUND AG unter www.verbund.at/datenschutz.

7. Der Gewinner erklärt sich damit einverstanden, dass sein Name in den Online-Medien (Website, Social Media etc.) von VERBUND veröffentlicht werden kann. Diese Zustimmung ist jederzeit widerrufbar (durch E-Mail an service@verbund.at). Ohne Zustimmung kann der Gewinner nur in anonymisierter Form veröffentlicht werden.

8. Der Gewinner wird mittels E-Mail, telefonisch oder einer privaten Nachricht des sozialen Netzwerks verständigt. Meldet sich der Gewinner nicht innerhalb von 72 Stunden nach Zugang der Gewinnmitteilung, so verfällt der Gewinn und es wird ein neuer Gewinner nach dem Zufallsprinzip ermittelt. Für die Richtigkeit der angegebenen Kontaktdaten ist der Teilnehmer verantwortlich.

9.  Sachgewinne können nicht in bar abgelöst und/oder an Dritte übertragen werden. Es besteht kein Rechtsanspruch auf einen Gewinn oder eine nachträgliche Änderung eines Gewinns. Der Rechtsweg ist ausgeschlossen. VERBUND übernimmt keine Haftung oder Gewährleistung für Gewinne oder eine bestimmte Beschaffenheit oder Werthaltigkeit des Gewinns. Sämtliche mit dem Gewinn einhergehenden Betriebs-, Neben- und Folgekosten trägt der Gewinner. Bei Gewinnen, die Tickets für Veranstaltungen beinhalten, ist der Zutritt für diese Veranstaltung nur mit einer Bestätigungsmail/-nachricht möglich. Der Gewinner hat das/die Bestätigungsmail/-nachricht und einen amtlichen Lichtbildausweis zur Veranstaltung mitzubringen.

10. VERBUND leistet keine Gewähr für die dauerhafte Verfügbarkeit und Funktion des Gewinnspiels. Bei technischen Problemen, die einen einwandfreien Gewinnspielablauf beeinträchtigen, eine Teilnahme am Gewinnspiel behindern oder sogar unmöglich machen, übernimmt VERBUND keine Haftung.

11. Nachträgliche Ergänzungen und/oder Änderungen der Teilnahmebedingungen sowie Änderungen hinsichtlich der Gewinne und der Fristen für die Teilnahme am Gewinnspiel bleiben ausdrücklich vorbehalten. Weiters behält sich VERBUND das Recht vor, das Gewinnspiel bzw. die Verlosung jederzeit aus wichtigem Grund ohne Vorankündigung zu beenden oder zu unterbrechen. Dies gilt insbesondere für solche Gründe, die einen planmäßigen Ablauf des Gewinnspiels bzw. der Verlosung stören oder verhindern würden.

12. Auf das Gewinnspiel ist ausschließlich österreichisches Recht anwendbar, mit Ausnahme der Verweisungsnormen des internationalen Privatrechts und des UN-Kaufrechts.  Bei Verbrauchern gilt diese Rechtswahl nur insoweit, als nicht der gewährte Schutz durch zwingende Bestimmungen des Rechts des Staates, in dem der Verbraucher seinen gewöhnlichen Aufenthalt hat, entzogen wird.

13. Sollten einzelne Bestimmungen der Teilnahmebedingungen unwirksam bzw. undurchführbar sein oder werden, bleibt die Gültigkeit der übrigen Bestimmungen hiervon unberührt.

14. Das Gewinnspiel wird in keiner Weise von einem sozialen Netzwerk (Facebook, Twitter, Instagram etc.) gesponsert, unterstützt oder organisiert bzw. steht in keiner Verbindung zu einem sozialen Netzwerk. Der Teilnehmer stellt die angegebenen Daten ausschließlich VERBUND für die Durchführung des Gewinnspiels und nicht einem sozialen Netzwerk zur Verfügung.

Allgemeine Nutzungsbedingungen für VERBUND-Webseiten

1. Geltungsbereich und Leistungsumfang 
(1) Gegenstand dieser Nutzungsbedingungen ist die Nutzung der von der VERBUND AG (in Folge kurz „VERBUND“) zur Verfügung gestellten Internet-Seiten (in Folge kurz „VERBUND-Webseiten“). Diensteanbieter der VERBUND-Webseiten ist VERBUND.  
(2) VERBUND bietet auf seinen VERBUND-Webseiten branchen- und unternehmensbezogene Informationen für Kunden, Partner und die breite Öffentlichkeit an. Ferner können einzelne Dienste (z.B. spezielle Kundenportale) angeboten werden, welche speziellen Nutzungsbedingungen unterliegen und/oder einer speziellen Registrierung bedürfen. Diese speziellen Nutzungsbedingungen ersetzen oder ergänzen die Nutzungsbedingungen der VERBUND-Webseiten und gehen diesen vor. 
(3) Durch den Besuch bzw. Nutzung der VERBUND-Webseiten werden die Nutzungsbedingungen der VERBUND-Webseiten in ihrer jeweils geltenden Fassung akzeptiert. VERBUND ist berechtigt, diese Nutzungsbedingungen jederzeit abzuändern. 
(4) VERBUND ist berechtigt, die VERBUND-Webseiten ganz oder teilweise einzustellen und/oder die Inhalte bzw. Services beliebig abzuändern. Für eine ununterbrochene Verfügbarkeit der VERBUND-Webseiten übernimmt VERBUND keine Gewähr. Auf Nutzung oder Aufrechterhaltung der VERBUND-Webseiten besteht kein Anspruch. 
(5) Sofern ein Nutzer der VERBUND-Webseiten nicht Verbraucher im Sinne des § 1 KSchG (Konsumentenschutzgesetz)  ist, kommen §§ 9,10 des ECG (E-Commerce-Gesetz) nicht zur Anwendung.

2. Schutzrechte 
(1) Sofern nichts Anderes angegeben, liegt das Urheberrecht und alle urheberrechtlichen Nutzungsrechte aller Dateien (Texte, Bilder, Grafiken u. dgl.) auf den VERBUND-Webseiten ausschließlich bei VERBUND. Bezüglich aller Rechte (z. B. gewerbliche Schutzrechte, Urheberrechte und verwandte Schutzrechte etc.) wird aufgrund der Benützung der VERBUND-Webseiten niemandem eine Lizenz oder sonstige Nutzungsrechte eingeräumt.
(2) Die Vervielfältigung der auf den VERBUND-Webseiten abrufbaren Dokumente bzw. Dateien für den persönlichen, nicht öffentlichen und nicht kommerziellen Gebrauch sowie die Verwertung oder Nutzung ausdrücklich angebotener Materialien ist davon ausgenommen. Marken, Design, Bilder, Texte, Textteile und sonstige Inhalte der VERBUND-Webseiten dürfen ohne vorherige schriftliche Zustimmung von VERBUND weder verändert, kopiert, vervielfältigt, genutzt, ergänzt oder auf andere Art verwertet werden.

3. Haftung 
(1) VERBUND haftet für allfällige Schäden, die dem Nutzer aus der Benutzung der VERBUND-Webseiten entstehen können,- mit Ausnahme von Personenschäden - nur bei Vorsatz oder grober Fahrlässigkeit. Eine Haftung für entgangenen Gewinn, ausgebliebene Einsparungen, verlorengegangene oder veränderte Daten, mittelbare Schäden sowie Schäden aus Ansprüchen Dritter sind ausgeschlossen, soweit dem nicht zwingendes Recht entgegensteht. 
(2) VERBUND haftet nicht für unrichtige oder fehlende Informationen auf den VERBUND-Webseiten. Daher liegen alle Entscheidungen, welche auf Informationen der VERBUND-Webseiten beruhen, einzig und allein im Verantwortungsbereich des Nutzers. VERBUND haftet insbesondere nicht für unmittelbare, konkrete Schäden oder Folgeschäden oder sonstige Schäden jeglicher Art, die – aus welchem Grund auch immer – im Zusammenhang mit dem indirekten oder direkten Gebrauch der auf den VERBUND-Webseiten bereitgestellten Informationen entstehen. 
(3) Für auf den VERBUND-Webseiten angebotene Dienste, welche von Dritten vermittelt, erstellt oder sonst zur Verfügung gestellt werden, übernimmt VERBUND keine Verantwortung und Haftung. 
(4) VERBUND hat alle zumutbaren Anstrengungen unternommen, um sicherzustellen, dass die auf den VERBUND-Webseiten bereitgestellten Informationen zur Zeit der Bereitstellung richtig und vollständig sind. VERBUND macht keine Zusicherungen und übernimmt keine Gewährleistungen oder Garantien für die auf den Webseiten zur Verfügung gestellten Informationen, wie z. B. Downloads, externe Links oder andere Inhalte, die entweder direkt oder indirekt von den VERBUND-Webseiten verwendet werden oder von dieser abrufbar sind. Auch behält sich VERBUND das Recht vor, Änderungen oder Ergänzungen der bereitgestellten Informationen ohne vorherige Ankündigung vorzunehmen.

4. Verfügbarkeit der VERBUND-Webseiten 
(1) VERBUND ist bemüht, seine VERBUND-Webseiten kontinuierlich zu betreiben und erreichbar zu halten – jeweils nach Maßstab der bestehenden technischen, wirtschaftlichen, betrieblichen und organisatorischen Möglichkeiten. 
(2) VERBUND übernimmt keine Gewährleistung oder Garantie, dass die VERBUND-Webseiten oder ihre Inhalte ohne Unterbrechung oder überhaupt zur Verfügung stehen, fehlerfrei sind oder Fehler behoben werden, ebenso wenig wie dafür, dass die VERBUND- Webseiten oder Hilfsmittel (wie z. B. Server) frei von Viren oder anderen gefährlichen Bestandteilen sind. VERBUND schließt jegliche Haftung für Schäden, welcher Art auch immer, aus der Bereitstellung der VERBUND-Webseiten oder der Hilfsmittel, ausdrücklich aus, soweit dies gesetzlich zulässig ist. 
(3) Für Zeiten der Nichterreichbarkeit auf Grund technischer oder sonstiger Probleme übernimmt VERBUND keine Haftung.

5. Finanzmarkt-Informationen 
(1) Informationen zum Finanzmarkt auf VERBUND-Webseiten, insbesondere zur VERBUND-Aktie, sowie zu unternehmensrelevanten Entwicklungen stellen keine rechtlich bindende Auskunft dar. Die bereitgestellten Informationen sind keine Aufforderung zum Kauf oder Handel mit Aktien (bzw. Wertpapieren jeglicher Art). 
(2) VERBUND-Webseiten können Inhalte mit zukunftsgerichteten Aussagen enthalten, die auf aktuellen Gegebenheiten beruhen. Diese Informationen unterliegen einem hohen Risiko, da die Geschäftsentwicklung von VERBUND von zahlreichen – durch das Unternehmen nicht beeinflussbaren – externen Variablen gesteuert werden kann. Diese Inhalte stellen daher in keiner Weise eine Basis für Entscheidungen zum Kauf von oder Handel mit Aktien dar. 
(3) Die Kurse der VERBUND-Aktie und damit zusammenhängende Informationen zur Aktie auf VERBUND-Webseiten werden von der Firma Investis Flife AG mit Sitz in Eichendorffstraße 12 c+d, 97072 Würzburg, Deutschland bereitgestellt. Für die Richtigkeit und Verfügbarkeit der Daten übernimmt VERBUND keine Gewähr.

6. Externe Links 
VERBUND-Webseiten enthalten externe Links, die unsere Nutzer zu anderen Webseiten von Drittanbietern führen. VERBUND hat keinen Einfluss auf Verfügbarkeit, Qualität und Inhalt der extern verlinkten Webseiten und übernimmt keine Verantwortung für Inhalte externer Webseiten, die gegen geltendes Recht verstoßen oder in einer anderen Form einen Schaden bei den Webseiten-Besuchern verursachen.

7. Anwendbares Recht und Gerichtsstand 
Es gilt ausschließlich materielles österreichisches Recht unter Ausschluss der Verweisungsnormen des internationalen Privatrechts und unter Ausschluss der Bestimmungen des Übereinkommens der Vereinten Nationen über Verträge über den Internationalen Warenkauf (UNK). Gerichtsstand ist das für Wien, Innere Stadt, sachlich zuständige Gericht. Bei Streitigkeiten mit Nutzern, die Verbraucher  im Sinne des § 1 KSchG sind, gilt der Gerichtsstand des Wohnsitzes, des gewöhnlichen Aufenthaltes oder Ortes der Beschäftigung gemäß § 14 KSchG.

8. Schlussbestimmungen 
Sollten einzelne Bestimmungen dieser Nutzungsbedingungen ganz oder teilweise unwirksam oder unvollständig sein, bleibt die Wirksamkeit der übrigen Bestimmungen oder Teile solcher Bestimmungen unberührt. Anstelle einer ungültigen Bestimmung tritt eine, dem angestrebten Ziel möglichst nahe kommende, rechtsgültige Bestimmung.

 
Aus Gründen der einfacheren Lesbarkeit und Verständlichkeit verzichten wir auf allen VERBUND-Webseiten bisweilen auf eine differenzierte Personen-Darstellung. Wird nur eine Personen-Bezeichnung verwendet – z. B. Mitarbeiter, Kollege, Benutzer –, so umfasst diese Frauen und Männer in gleicher Weise.