Laufkraftwerk Abwinden-Asten

Das VERBUND-Kraftwerk Abwinden-Asten ist ein Laufkraftwerk an der Donau und südlich von Abwinden bei Linz in Oberösterreich gelegen. 

Mann in der Küche

227.601 Haushalte

versorgt das Kraftwerk Abwinden-Asten

Fischwanderhilfe

Fischwanderhilfe aktuell im Bau

Highlight

Teil des LIFE+ Netzwerk-Donau-Renaturierungs-Projekts

Umweltbewusst

773.486 eingesparte Tonnen CO2*

Technische Beschreibung 

Das Kraftwerk Abwinden-Asten wurde von 1976 bis 1979 unter Mitfinanzierung der Energie AG Oberösterreich, der Salzburg AG, der KELAG und der VKW in Niedrigbauweise errichtet. Die Wasserführung der Donau wird durch die von Süden in den Stauraum mündende Traun erheblich verstärkt. Im Krafthaus am rechten Donauufer sind 9 Maschinensätze, bestehend aus je einer Kaplan-Rohrturbine und je einem direkt gekoppelten Drehstromgenerator, eingebaut, welche eine Jahresleistung von rund 995 GWh erzeugen. In den kommenden Jahren wird das Kraftwerk im Rahmen des Projektes "LIFE+ Netzwerk Donau" mit einer naturnahen Fischwanderhilfe ausgestattet.

Eigentümer VERBUND Hydro Power GmbH
Betreiber VERBUND Hydro Power GmbH
Inbetriebnahme 1979
Typ Laufkraftwerk
Land Österreich
Region Oberösterreich
Gewässer Donau
Leistung 168 MW
Jahreserzeugung 1.039.561 MWh
Turbine Kaplan
Durchgängigkeit Fischwanderhilfe in Bau

Bild zum Standort

flow-Der VERBUND-Blog

Weiter Zurück