Windpark Ellern

Der Windpark Ellern in der Region Hunsrück in Rheinland-Pfalz besteht aus 18 Windkraftanlagen und ist seit 2013 in Betrieb.

Mann in der Küche

41.795 Haushalte 

versorgt der Windpark Ellern

Umweltbewusst

139.615 vermiedene
Tonnen CO2*

 

Der Windpark ist teilweise mit dem weltweit größten verfügbaren Onshore-Anlagentyp ENERCON E-126 ausgestattet, der mit einer Leistung von je 7,5 MW beeindruckt. Eine Anlage produziert den Jahresstromverbrauch von ca. 5.000 Haushalten.

 

* Quelle: ENTSO-E Erzeugung 2017

Bild zum Standort

Eigentümer VERBUND AG
Betreiber VERBUND Wind Power Deutschland GmbH
Inbetriebnahme 2013
Typ Wind
Land Deutschland
Leistung 76,5 MW
Jahreserzeugung 183.900 MWh
Bereits während des Baus der Windkraftanlagen wurde darauf geachtet, die Umwelteinflüsse so gering wie möglich zu halten. So wurden u. a. schadstoffarme Lastkraftfahrzeuge eingesetzt und Lagerplätze rückgebaut.
Im Betrieb stellen umfassende Umweltschutzbegleitmaßnahmen sicher, dass die Beeinträchtigung der ortsansässigen Fledermaus-, Wildkatzen- und Vogelpopulation so gering wie möglich gehalten wird. Es wurden Fledermauskästen angebracht, und das Brutverhalten wie auch der Durchzug der Vögel (v. a. der Kraniche) überwacht und kartiert.
Verantwortungsvoller Umgang mit der Umwelt
Fischwanderhilfe

Der Windpark besteht aus 18 Windkraftanlagen, fünf davon sind mit dem Anlagentyp ENERCON E-126 ausgestattet. Mit einer Leistung von je 7,5 MW, einer Nabenhöhe von 135 m und einem Rotordurchmesser von 127 m erzeugt eine dieser Anlagen Strom für ca. 5.000 Haushalte. Die weiteren 13 Anlagen sind vom Typ ENERCON E-101 mit je 3 MW Leistung, 135 m Nabenhöhe und 101 m Rotordurchmesser.

Windvermarktung von VERBUND

flow - der VERBUND-Blog

Weiter Zurück