Laufkraftwerk Lavamünd

Das VERBUND-Kraftwerk Lavamünd ist ein Laufkraftwerk an der Drau und westlich der Ortschaft Lavamünd in Kärnten gelegen.

Technische Beschreibung

Das Laufkraftwerk Lavamünd wurde von 1941 bis 1949 erbaut. Da die Arbeiten gleichzeitig in zwei Baugruben stattfanden, konnte die Bauzeit verhältnismäßig kurz gehalten werden. Von 1982 bis 1987 wurden alle drei Maschinensätze Schritt für Schritt erneuert und die Leistung damit von 25.000 kW auf 28.000 kW angehoben. Drei vertikal eingebaute Kaplan-Turbinen mit direkt gekoppeltem Drehstrom-Synchrongenerator erzeugen im jährlichen Durchschnitt rund 155 GWh Strom. Des Weiteren ist aktuell auch eine Fischaufstiegshilfe in Planung.

Auf einen Blick:

Eigentümer: VERBUND Hydro Power GmbH
Betreiber: VERBUND Hydro Power GmbH
Inbetriebnahme: 1949
Typ:  Laufkraftwerk
Region: Österreich, Kärnten
Gewässer: Drau
Leistung: 28 MW
Jahreserzeugung: 155.013 MWh
Turbinen: Kaplan (3)
Fischwanderhilfen: ja