Laufkraftwerk Spielfeld

Das VERBUND-Kraftwerk Spielfeld ist ein Laufkraftwerk an der Mur und nördlich von Spielfeld in der Steiermark gelegen.

Mann in der Küche

15.107 Haushalte

versorgt das Kraftwerk Spielfeld

Umweltbewusst

2.901 eingesparte 
Tonnen CO2*

Fischwanderhilfe

Seit 2007 können Fische am Laufkraftwerk Spielfeld wandern.

 

Ökologie

Zertifiziert nach ISO14001

*Quelle: ENTSO-E Erzeugung 2017

Das Kraftwerk Spielfeld wurde von 1980 bis 1982 erbaut. Im Kraftwerk Spielfeld, dem letzten Glied der Kraftwerkskette Mur, befinden sich zwei Maschinensätze, die jährlich rund 68 GWh Strom erzeugen.

Bild zum Standort

Eigentümer VERBUND Hydro Power GmbH
Betreiber VERBUND Hydro Power GmbH
Inbetriebnahme 1982
Typ Laufkraftwerk
Land Österreich
Region Steiermark
Gewässer Mur
Leistung 13 MW
Jahreserzeugung 67.691 MWh
Turbine Kaplan
Durchgängigkeit Fischwanderhilfe
Umweltschutz bei Verbund

Ökologie & Umweltschutz

Im Jahr 2007 wurde am Standort Spielfeld eine Fischwanderhilfe implementiert. Dafür genutzt wurde das Begleitgerinne „Gamlitzbach“ kombiniert mit einem 3 km langen Vertical-Slot-Pass am Ausstieg in den Stauraum. Das bestehende Begleitgerinne war bis dahin nur mit dem Wasser des Gamlitzbachs dotiert und wurde nun mit der zusätzlichen Abflussmenge der Mur attraktiver für die Fische gestaltet. Zusätzlich wurde der regulierte Gamlitzbach-Unterlauf mittels Revitalisierungsmaßnahmen strukturell aufgewertet.
Fischwanderhilfen erhalten die Artenvielfalt

Turbinen und Generatoren: Im Krafthaus befinden sich zwei horizontal eingebaute Maschinensätze, die aus je einer Kaplan-Rohrturbine mit einer Nennleistung von 6.500 kW und einem direkt gekuppelten Drehstrom-Synchrongenerator mit einer Nennleistung von 10.000 kVA bestehen. Der Maschinentransformator besitzt eine Nennleistung von 20.000 kVA. Der erzeugte Strom wird in die 110-kV-Leitung Leibnitz-Gosdorf eingespeist.

Wehranlage: Die Wehrfelder besitzen Segmentschützen mit Aufsatzklappen Die Regelung des Schlauchwehrs an der Mündung des Gamlitzbaches erfolgt mit Hilfe einer durch einen Schwimmer gesteuerten Pumpe.

flow - der VERBUND-Blog

Weiter Zurück