Laufkraftwerk Peggau

Das VERBUND-Kraftwerk Peggau-Deutschfeistritz ist ein Laufkraftwerk an der Mur und in der Gemeinde Deutschfeistritz in der Steiermark.

Mann in der Küche

18.363 Haushalte

versorgt das Kraftwerk Peggau-Deutschfeistritz

Umweltbewusst

62.406 eingesparte 
Tonnen CO2*

Fischwanderhilfe

Fischwanderhilfe 2015 fertiggestellt

 

Ökologie

Zertifiziert nach ISO14001

* Quelle: ENTSO-E Erzeugung 2017

Das Laufkraftwerk wurde von 1906 bis 1908 erbaut, von 1963 bis 1965 wurde die ursprüngliche maschinentechnische Ausstattung durch moderne Anlagen ersetzt. Die Anlage besteht seitdem aus zwei Kaplan-Turbinen, die jährlich circa 81 GWh Strom erzeugen.

 

Bild zum Standort

Eigentümer VERBUND Hydro Power GmbH
Betreiber VERBUND Hydro Power GmbH
Inbetriebnahme 1965
Typ Laufkraftwerk
Land Österreich
Region Steiermark
Gewässer Mur
Leistung 13 MW
Jahreserzeugung 81.286 MWh
Turbine Kaplan
Durchgängigkeit Fischwanderhilfe
Umweltschutz bei VERBUND

Umweltschutz & Ökologie

Bei der Wehranlage Adriach des Kraftwerks Peggau wurde 2015 erfolgreich eine Fischwanderhilfe integriert. Die rund 270 m lange Fischaufstiegshilfe setzt sich aus einer Vertical-Slot-Passage und einem naturnahen Umgehungsgerinne zusammen. Der zu überwindende Höhenunterschied zwischen Ober- und Unterwasser beträgt circa 5,3 m. 
Mehr zum Thema Fischwanderhilfen

Turbinen und Generatoren: Zwei vertikal montierte Kaplan-Turbinen mit fünf Laufradflügeln haben bei einer Schluckfähigkeit von 55 m³/sec. eine Nennleistung von 6.560 kW. Die direkt gekuppelten 8.000-kVA-Drehstrom-Synchrongeneratoren weisen eine Nennspannung von 5,3 kV auf.

Transformatoren: Zur Hochspannung der erzeugten Energie von 5 kV auf 20 kV stehen zwei Maschinentransformatoren neben dem Krafthaus.

flow - der VERBUND-Blog

Weiter Zurück