Speicherkraftwerk Reißeck Tagesspeicher

Das VERBUND-Kraftwerk Reißeck Tagesspeicher ist ein Speicherkraftwerk in der Gemeinde Kolbnitz in Kärnten. Es wurde von 1947 bis 1953 erbaut.

Mann in der Küche

12.098 Haushalte 

versorgt das Kraftwerk Reißeck Tagesspeicher

Umweltbewusst

40.413 vermiedene
Tonnen CO2*

 

Auf der Südseite des Reißeckmassivs werden der Rieken-, Zwenberg- und Mühldorfer-Bach als Hauptzubringer gefasst und dem Tagesspeicherwerk Reißeck zugeführt. Die Nutzung dieser Gewässer erfolgt durch zwei Pelton-Turbinen mit 23.200 kW Leistung in der Kraftstation Kolbnitz. 

Bild zum Standort

Eigentümer VERBUND Hydro Power GmbH
Betreiber VERBUND Hydro Power GmbH
Inbetriebnahme 1953
Typ Speicherkraftwerk
Land Österreich
Region Kärnten
Gewässer Zwengerbach, Riekenbach, Mühldorferbach
Leistung 23 MW
Jahreserzeugung 53.716 MWh
Turbine Pelton
Durchgängigkeit keine Fischwanderhilfe
Zum Tagesspeicherwerk Reißeck gehören neben dem Krafthaus in Kolbnitz der Tagesspeicher Gondelwiese mit einem Nutzinhalt von rund 41.000 m³. Die Pumpstation Hattelberg ermöglicht das Hochpumpen von Wasser aus der Tagesspeicher- in die Jahresspeicheranlage auf dem Reißeck-Plateau.

flow-Der VERBUND-Blog

Weiter Zurück