Laufkraftwerk Lebring

Das VERBUND-Kraftwerk Lebring ist ein Laufkraftwerk an der Mur und nördlich der Gemeinde Lebring in der Steiermark gelegen.

Technische Beschreibung 

Das Laufkraftwerk wurde von 1985 bis 1988 erbaut und beinhaltet zwei doppelt regulierbare, nahezu horizontal eingebaute Rohrturbinen mit 5 Grad Neigungswinkel. Sie weisen mit einem Laufraddurchmesser von je 3,85 m eine Engpassleistung von 20.200 kW auf und erzeugen damit im jährlichen Durchschnitt rund 86 GWh Strom. Und auch eine Fischaufstiegshilfe ist aktuell in Planung.

Auf einen Blick:

Eigentümer: VERBUND Hydro Power GmbH
Betreiber: VERBUND Hydro Power GmbH
Inbetriebnahme: 1988
Typ:  Laufkraftwerk
Region: Österreich, Steiermark
Gewässer: Mur
Leistung: 20,2 MW
Jahreserzeugung: 86.049 MWh
Turbinen: Kaplan (2)
Fischwanderhilfen: in Bau