Laufkraftwerk Thurnsdorf

Das Laufkraftwerk Thurnsdorf liegt südlich der Stadt Enns, an der Grenze von Ober- zu Niederösterreich.

Mann in der Küche

3.408 Haushalte 

versorgt das Kraftwerk Thurnsdorf

Umweltbewusst

11.383 vermiedene
Tonnen CO2*

 

Das Wasserkraftwerk ist seit der Effizienzsteigerung 2016 in der Lage, zwei Drittel der Haushalte der nahegelegenen Stadt Enns mit Grünstrom zu beliefern. 
Seit der Modernisierung können auch Jungfische wieder in vielfältigen Wasserlebensräumen der Enns gedeihen. Durch die Implementierung einer Fischwanderhilfe und die Anpassung des Restwassers können Fische und Kleinlebewesen wieder vom Unter- ins Oberwasser schwimmen und dabei in den neu entstandenen, wertvollen Kieslaichflächen und Flachwasserzonen für Nachwuchs sorgen. 

 

* Quelle: ENTSO-E Erzeugung 2017

 

Bild zum Standort

Eigentümer Ennskraftwerke AG
Betreiber Ennskraftwerke AG
Inbetriebnahme 1965
Typ Laufkraftwerk
Land Österreich
Region Niederösterreich
Gewässer Enns
Leistung 03 MW
Jahreserzeugung 15.300 MWh
Turbine Kaplan
Durchgängigkeit Fischwanderhilfe
Umweltschutz bei VERBUND

Ökologie & Umweltschutz

Fischwanderhilfe:
Die Anlage ist als Fischpass in Modulbauweise konzipiert. Sie besteht aus einer bermenartigen Unterwasserrampe mit turbinenstrom-parallelem Unterwassereinstieg, einer technischen Flachpassage, einer Naturpassage und einer technischen Vertical-Slot-Passage mit oberwasserseitigem Dotierbauwerk. Diese Bauart schafft neben der Durchgängigkeit auch wichtige Lebensraumelemente von Flusssystemen wie Laichplätze, Jungfischhabitate und wertvoller Lebensraum für Mikroorganismen. Die Gesamtlänge des Fischaufstiegs (technische Abschnitte und Naturpassage) beträgt ca. 1.325 m, der maximal zu überwindende Höhenunterschied ca. 10,5 m.
Im Rahmen der Umbaumaßnahmen 2016 wurde auch die Restwassermenge der Ausleitungsstrecke erhöht, um die ganzjährige Durchgängigkeit für alle Wasserorganismen zu gewährleisten. 
 
Verantwortungsvoller Umgang mit der Umwelt
Fischwanderhilfe

Technische Beschreibung

Das Kraftwerk Thurnsdorf ist mit 2 Kaplan-Turbinen ausgestattet und hat eine Leistung von 2,9 MW. Der Ausbaudurchfluss beträgt 19 m³/s und die Ausbaufallhöhe 10,6 m.
Hydro Consulting von VERBUND

flow-Der VERBUND-Blog

Weiter Zurück