Laufkraftwerk Mühldorf

Das VERBUND-Kraftwerk Mühldorf ist ein Laufkraftwerk in der Gemeinde Mühldorf in Kärnten.

Mann in der Küche

440 Haushalte 

versorgt das Kraftwerk Mühldorf

Umweltbewusst

1.470 vermiedene
Tonnen CO2*

 

* Quelle: ENTSO-E Erzeugung 2017

Das Kraftwerk Mühldorf  wurde von 1922 bis 1924 erbaut. Diese beiden Maschinensätze bestehen aus je einer Francis-Turbine und einem Drehstrom-Synchrongenerator, die im jährlichen Durchschnitt circa 2 GWh Strom erzeugen.

Bild zum Standort

Eigentümer VERBUND Hydro Power GmbH
Betreiber VERBUND Hydro Power GmbH
Inbetriebnahme 1925
Typ Laufkraftwerk
Land Österreich
Region Kärnten
Gewässer Mühldorfer Seebach
Leistung 01 MW
Jahreserzeugung 1.999 MWh
Turbine Francis
Durchgängigkeit keine Fischwanderhilfe
Umweltschutz bei VERBUND
Das Laufkraftwerk Mühldorf ist mit keiner Fischwanderhilfe ausgestattet, da eine solche keinen ökologischen Mehrwert bringen würde. 
Im Zuge des Baus des Pumpspeicherkraftwerks Reißeck II wurde 2014 ein neuer Themenweg „Wasserkraft-Natur-Fischerei“ errichtet. Der drei Kilometer lange Weg erstreckt sich von Mühldorf bis zum westlichen Endes des Ausgleichsbeckens Rottau. Schautafeln bieten Informationen zur Ökologie und zur sauberen Stromerzeugung am Standort.
 
Verantwortungsvoller Umgang mit der Umwelt
Turbinen und Generatoren: Das Kraftwerk ist mit zwei Maschinensätzen ausgestattet, die sich je aus einer Francis-Turbine und einem Drehstromgenerator zusammensetzen. Insgesamt weist das Kraftwerk eine Leistung von 0,6 MW auf und erzeugt im jährlichen Durchschnitt an die 2 GWh Strom.

flow-Der VERBUND-Blog

Weiter Zurück